ENDLICH!

Schon gesehen?

Die Emser Therme hat seit Kurzem ein weiteres Highlight zu bieten: Eine 250 Quadratmeter große, schwimmende Sauna erweitert das Wellness- und Erholungsangebot des SaunaParks. Sie ist die erste ganzjährig betriebene

weiterlesen...

In Verlängerung des Quedlinburger Marktplatzes, an Rathaus und Marktkirche vorbei, führt die Breite Straße in nördliche Richtung. Hier, im Herzen des UNESCO Weltkulturerbes, wird die über 1000-jährige Bau- und Siedlungsgeschichte

weiterlesen...

Seit 2004 wird die Staatsbibliothek Unter den Linden in Berlin im laufenden Bibliotheksbetrieb saniert. Ein bereits abgeschlossener Bauabschnitt ist der Neubau des Lesesaals nach dem Entwurf von HG Merz.

weiterlesen...

Am Rande der Idsteiner Altstadt befindet sich dieses Wohnhaus. Den Kern des Baus bildet eine ehemalige Trafostation, welche in einen 8 x 8 x 6 Meter großen Kubus eingebunden ist.

weiterlesen...

Die kleine Gemeinde Kastelruth in Südtirol blickt auf eine lange Musiktradition zurück. Bereits seit 1796 spielt die Musikkapelle Kastelruth bei öffentlichen und privaten Feierlichkeiten groß auf. Auch zum Proben haben

weiterlesen...

Das „Blue Office“ ist ein Bürogebäude am östlichen Rand des Technologie-Quartiers in Bochum-Querenburg. Dank integraler Planung entstand auf dem 2.330 Quadratmeter großen Grundstück ein effizientes Gebäude mit 2.070 Quadratmetern Nutzfläche.

weiterlesen...

Die neue Stadtbibliothek im hessischen Bad Vilbel ist das erste Brückenbauwerk, das gleichzeitig Fußgängerbrücke und Bibliothek ist. Der Bau ist Teil der groß angelegten Neugestaltung des Stadtzentrums und erstreckt sich

weiterlesen...

Blickfang und Wahrzeichen der diesjährigen Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ist der Neubau des „Forum Gold und Silber“. Wie ein wertvolles Gewand umhüllen vorgesetzte Fassadenplatten aus Aluminium den massiven Betonkern.

weiterlesen...

Der Neubau bildet städtebaulich den nördlichen Abschluss des neuen Schulzentrums Permoserstraße in Ingolstadt. Daraus erwuchs die Anforderung, einen eindeutigen und ruhigen Baukörper zu schaffen, der neben lichtdurchfluteten Klassenräumen auch eine

weiterlesen...

Vom 27. Juni bis zum 14. Juli war Frankreich Ausrichter des europäischen Solar Decathlon 2014. 23 Hochschulen stellten ihre Realisationen für energieautarke Gebäude vor. Die TU Darmstadt war mit einem

weiterlesen...

Verschiedene betriebliche und wirtschaftliche Überlegungen haben dazu geführt, auf der Nordseite neben der bestehenden Primarschule Weiach einen neuen Kindergarten zu bauen. Der Neubau wurde als vorfabrizierter Holzelementbau realisiert.

weiterlesen...

Um Baukultur sichtbar zu machen, zeichnen die Bundesstiftung Baukultur und ihr Förderverein mit dem Fotografiepreis „Baukultur im Bild. Räume + Menschen“ herausragende Aufnahmen von besonderer aber auch alltäglicher Architektur im

weiterlesen...

Seit mehr als 70 Jahren beherbergte die stattliche Altbauwohnung in bester Lage am Hamburger Klosterstern/Eppendorf nun schon niedergelassene Ärzte der unterschiedlichsten Fachrichtungen. Nach fast 30 Jahren stand nun ein erneuter

weiterlesen...

In einer denkmalgeschützten Fabriketage am Hamburger Goldbekplatz/Winterhude entstand nach behutsamen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen eine neue dermatologische Praxis.

weiterlesen...

Ab diesem Sommer gibt es Führungen im neuen von Rem Koolhaas (OMA) entworfenen Gebäude „De Rotterdam“ an der Erasmusbrücke in Rotterdam. Die Führungen werden in Niederländisch, Englisch und Deutsch angeboten

weiterlesen...

Der Standort der Schul- und Ballspielhalle auf dem Gelände des Schulzentrums Permoserstraße in Ingolstadt verlangte nach einer städtebaulich und gestalterisch deutlich gegliederten Lösung.

weiterlesen...

Das Stadtentwicklungsgebiet Nordbahnhof im 2. Bezirk ist momentan eines der größten innerstädtischen Entwicklungsgebiete der Stadt Wien. Hier entsteht auf einer Konversionsfläche (ehemaliger Nordbahnhof) ein neuer Stadtteil.

weiterlesen...

Im beliebten Frankfurter Stadtteil Bornheim entstanden in fußläufiger Entfernung zum Frankfurter Zoo und der „Berger Straße“ die Wohnhäuser „Sandweg“.

weiterlesen...

Das Osthang Project auf dem Osthang der Darmstädter Mathildenhöhe im Architektursommer Rhein-Main 2014 öffnet für erste Einblicke die Pforten: Am Freitag, 11. Juli 2014 wird ab 19.00 Uhr auf dem

weiterlesen...

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am “Tag der Architektur” öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Sachsen-Anhalt: “Fahrzeughalle”.

weiterlesen...

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am “Tag der Architektur” öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Thüringen: “Erweiterungsneubau Deutsches

weiterlesen...

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am “Tag der Architektur” öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Nordrhein-Westfalen: “Landesarchiv NRW,

weiterlesen...

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am “Tag der Architektur” öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Sachsen: “Ausbau von

weiterlesen...

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am “Tag der Architektur” öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Niedersachsen: “Umbau Melanchtonkirche”

weiterlesen...

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am “Tag der Architektur” öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Berlin: “Ayfer –

weiterlesen...

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am “Tag der Architektur” öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Hessen (zweiter Teil):

weiterlesen...

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am “Tag der Architektur” öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Rheinland-Pfalz: “Kasernengebäude null41″,

weiterlesen...

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am “Tag der Architektur” öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Hessen: “Wohnen im

weiterlesen...

Das eingeschossige Haus bei Frankfurt am Main war 1967 im Stil amerikanischer Präriehäuser gebaut worden. Zu den Vorzügen zählten variable Übergänge zwischen innen und außen.

weiterlesen...

Eine fünfköpfige Familie bat das in Stuttgart ansässige Büro (se)arch, ein Haus mit lichtdurchfluteten Räumen zu gestalten, das zudem Platz für die private Kunstsammlung der Familie bietet.

weiterlesen...

Vom 04. bis 08. Juni 2014 wird sich die Südtiroler Plattform ‘alpitecture’ in Venedig während der 14. Architektur Biennale präsentieren mit – alpitecture meets biennale. Mit der Ausstellung ‘Topographic Structure’

weiterlesen...

Das Max-Planck-Institut für Hirnforschung befindet sich auf dem Campus Riedberg in Frankfurt am Main. Der Komplex setzt sich aus zwei kompakten Baukörpern – dem Institutsgebäude und dem Technikum – zusammen.

weiterlesen...

Wer seine Wanderung in Oberrot im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald in nord-westliche Richtung startet, sieht nach kurzer Zeit, wie sich der markante Neubau der Ebersberger Sägmühle vor der Kulisse des dunklen

weiterlesen...

Bei diesem Baugruppenprojekt handelt es sich um den Neubau eines Wohnhauses in Berlin-Prenzlauer Berg. In einer Baulücke wurde ein siebengeschossiges Vorderhaus als Blockrandschließung sowie eine zweigeschossige Remise im hinteren Grundstücksbereich

weiterlesen...

Eine extrem heterogene Bebauung prägt die Umgebung der Gasometer in Wien-Simmering. Gewerbe- und Bürobauten stoßen auf vorstädtische Strukturen. In diesem schwierigen städtebaulichen Umfeld steht die neue “Wohnbasis alpha 11″.

weiterlesen...

Das am Potsdamer Jungfernsee gelegene Gebäude des SAP Innovation Center bietet auf 4500 Quadratmetern 100 Mitarbeitern und 200 Studenten ein Arbeitsumfeld, das eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Kunden, Forschern und Studenten

weiterlesen...

Alle acht Preise des international ausgeschriebenen Wienerberger Brick Award 2014 wurden am 8. Mai im Architekturzentrum Wien überreicht: Ein Grand Prize, Auszeichnungen in fünf Kategorien sowie zwei „Wienerberger Special Prize“-Awards.

weiterlesen...

Für das in die Jahre gekommene Konzept der bestehenden Lounge der Messe München wurde eine neue Gestaltung entwickelt, die modern und innovativ einen neuen Look symbolisieren und zugleich Flächenausnutzung, bestehende

weiterlesen...

Mitten im Herzen der Maxvorstadt in München sollte ein neues Café entstehen, das die ACAI-Frucht, die von Surfern bei den Ureinwohners Brasiliens entdeckt wurde, im besten Licht darstellt.

weiterlesen...

In Zusammenarbeit mit Mutant Arch.Media entstand im Obergeschoss des Fahrzeugmuseums “fahr(T)raum” in Mattsee eine Dentalpraxis, die Umgebung, Wohlgefühl, Geborgenheit inklusive zahnmedizinischer Heilung in einem vereinen soll.

weiterlesen...