Denkmalgeschütztes Bauernhaus Kromme Rijn | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Altes Bauernhaus

,

Rating: 5.2. From 5 votes.
Please wait...

Umbau eines zweihundert Jahre alten, denkmalgeschützten Bauernhauses bei Utrecht. Die Architekten vom Büro Bakers aus Utrecht änderten die ehemalige Raumnutzung, behielten aber die historischen und atmosphärischen Elemente bei. So entstand ein modernes Wohnhaus. Die Neuerungen sollten allerdings nicht die Vergangenheit überdecken, sondern sie vielmehr unterstreichen. Durch die Verwendung eines gegossenen, glasig-glatten Fußbodens im Wohnzimmer sticht die alte Fachwerkkonstruktion der Zwischendecke umso mehr hervor. Des Weiteren betonen die Betonsockel die bis heute erhaltenen, hölzernen Stützen des Dachstuhles. Durch eine breite Zugangszone wird das Wohnhaus geteilt. In der einen Hälfte befindet sich die Küche mit Esstisch und Arbeitsraum. Auf der anderen Seite, in welcher früher die Tiere gehalten wurden, befindet sich der Wohnraum. Das ursprüngliche Raumgefüge des alten Gehöftes blieb bestehen. Dies ist nirgendwo besser als im Schlafzimmer zu sehen. Es liegt über dem Wohnraum, dem früheren Heuboden und ist durch eine Glaswand von ihm getrennt.

***

Denkmalgeschütztes Bauernhaus Kromme Rijn

Architekten: Bakers Architecten, Utrecht, Niederlande, www.bakersarchitecten.nl
Standort: Utrecht, Niederlande, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2009
Fotos: Cornbreadworks, Utrecht, Niederlande, www.cornbreadworks.nl

Das Privatgebäude ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

bakersarchitecten_02
bakersarchitecten_03
bakersarchitecten_04
bakersarchitecten_04a
bakersarchitecten_05
bakersarchitecten_16
bakersarchitecten_17
bakersarchitecten_18
bakersarchitecten_19
bakersarchitecten_19a
bakersarchitecten_20
bakersarchitecten_21
bakersarchitecten_22

***

Standort

Ähnliche Projekte


Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!