Chalet Transhumance | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Berge und Täler

, Saint-Martin-de-Belleville, Frankreich

Rating: 4.0. From 3 votes.
Please wait...

Obwohl dieses Chalet in den französischen Alpen von außen eher traditionell-rustikal wirkt, überrascht es im Inneren mit einem modernen Erscheinungsbild. Der Architekt Noé Duchaufour-Lawrance interpretierte die alpenländische Architektur auf eine zeitgemäße und sensible Art. Das 530 Quadratmeter große, dreigeschossige Chalet befindet sich in St. Martin de Belleville, einem Skigebiet der 3 Vallées. Kernelement des Hauses ist das zweite Stockwerk mit dem Wohnbereich, einer Küche, fünf Schlafzimmern mit Bädern, einem Jacuzzi und einem Spielzimmer. Auf 150 Quadratmetern ist hier viel Platz zum Entspannen. Statt aus dem üblichen Holz besteht der Boden aus poliertem Beton, die Treppe wurde aus oxidiertem Stahl hergestellt, die Wände sind entweder weiß gestrichen oder mit Valser Naturstein oder grauem Tannenholz bekleidet. In der benachbarten Scheune, die als Gästehaus genutzt wird, sind zusätzlich zwei Schlafzimmer, zwei Lounge-Bereiche und zwei Bäder untergebracht.

***

Chalet Transhumance

Architekten: Noé Duchaufour-Lawrance, Paris, Frankreich, www.noeduchaufourlawrance.com
Standort: St. Martin de Belleville, Frankreich, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2011
Fotos: Vincent Leroux, Frankreich, www.vincentleroux.fr

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

chalet_02
chalet_03
chalet_03a
chalet_03b
chalet_03c
chalet_03d
chalet_03e
chalet_03f
chalet_04
chalet_05
chalet_06
chalet_07
chalet_08

***

Standort

Ähnliche Projekte


Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!