Haus B19 | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Betonkern und Holz

ZB418-01

Rating: 4.8. From 6 votes.
Please wait...

Eine fünfköpfige Familie bat das in Stuttgart ansässige Büro (se)arch, ein Haus mit lichtdurchfluteten Räumen zu gestalten, das zudem Platz für die private Kunstsammlung der Familie bietet. Der viergeschossige Bau mit dem markanten Satteldach liegt in einer ruhigen Wohngegend im Süden von Stuttgart. Hinter dem Eingang und dem Windfang öffnet sich der Galerieraum für die Kunstwerke bis in den verglasten Dachfirst. Ein über alle Etagen reichender massiver Betonkern nimmt die Treppen, die Küche und die Bäder auf und trennt gleichzeitig die Galerie vom Wohnbereich.

***

Haus B19

Architekten: (se)arch Freie Architekten BDA, Stuttgart, se-arch.de
Standort: Stuttgart, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2013
Fotos: Zooey Braun, Stuttgart, www.zooeybraun.de

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

ZB418-10
ZB418-12
ZB418-17
ZB418-26

***

Standort

Ähnliche Projekte


1 Comment

    Also mir persönlich gefällt es wirklich gut!
    Obwohl ich auf Beton nicht umbedingt so sehr abfahre, passt diese Kombination einfach Klasse.Wir wohnen in einem Haus komplett aus Holz, was natürlich eher unüblich ist, aber auch viele Vorteile haben kann 😛
    Man wird durch solche Häuser oft an Skandinavien erinnert.

    Grüße, Bernd
    von Fullwood

    No votes yet.
    Please wait...

Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!