Arbeiten Und Lernen | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Tag der Architektur 2013: NRW

Am 29. und 30. Juni 2013 ist es wieder soweit: Am „Tag der Architektur“ öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten. Tipps zum TdA 2013 in NRW: „Kindertagesstätte“, „Erweiterung eines Bungalows von 1970“, „Musikschule Hamm“ und „Atriumhaus“.

Weiterlesen...

Kleiner Ritter

Wie ein Ersatzbau harmonisch in den (alten) Bestand eingefügt werden kann, Eigenständigkeit und Modernität ebenso zeigt wie Respekt vor dem Traditionellen und so Bauherr und Denkmalschützer gleichermaßen beeindruckt, ist jetzt in Frankfurt zu sehen

Weiterlesen...

Tag der Architektur 2013: Hamburg

Am 29. und 30. Juni 2013 ist es wieder soweit: Am „Tag der Architektur“ öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten. Tipps zum TdA 2013 in Hamburg: „STULZ Kundenzentrum“ und „Dichte Packung am Michel“.

Weiterlesen...

Harte Schale, luftiger Kern

Das Konzept einer nach außen wie nach innen offenen Raumstruktur, welche die Wohn- und Büroeinheiten mit den Außenräumen verbindet, bestimmt das Gefüge des Hauses in Wien.

Weiterlesen...

Auszeichnung guter Architektur in Hessen 2013 – Martin-Elsaesser-Plakette

Der Bund Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen freut sich, die Ergebnisse des BDA Architekturpreises „Ausgezeichnete Architektur in Hessen – Martin-Elsaesser-Plakette“ bekannt zu geben.

Weiterlesen...

Glaskubus

Die neue Stadt- und Tourist-Information befindet sich im Späth’schen Haus, einem Gebäude aus dem 19.Jahrhundert, direkt am Marktplatz im Herzen von Esslingen.

Weiterlesen...

The Cupcake Boutique

Cupcakes sind liebevoll verzierte Törtchen, mit denen eine ganze Lebensart in Verbindung steht. Die Cupcake-Kultur spiegelt sich im Interior Design der auf 133 Quadratmeter erweiterten und neu gestalteten Cupcake Boutique in Stuttgart wider.

Weiterlesen...

Diffuses Licht

Steven Holl Architects plante in Zusammenarbeit mit BNIM Architects das Gebäude der Visuellen Künste für die Universität von IOWA.

Weiterlesen...

Ort der Begegnung

Mit dem aus Gründen der Nachhaltigkeit als Holzbau errichteten Gemeindeamt als Hauptbaukörper und den denkmalgeschützten Gebäuden des Pfarr- und Presshauses entstand in Meggenhofen (Oberösterreich) ein neuer multifunktionaler öffentlicher Raum.

Weiterlesen...

Preisträger BDA-Preis Berlin 2012

Die Gewinner des BDA-PREIS BERLIN 2012 stehen fest: Die internationale Jury wählte aus 76 eingereichten Arbeiten vier Preisträger, eine Auszeichnung und drei lobende Erwähnungen aus.

Weiterlesen...

Im besten Licht präsentiert

Das deutsche Traditionsunternehmen Leica Camera AG hat sich mit seiner neuen Verwaltungs- und Fertigungszentrale ein leuchtendes Denkmal gesetzt. Für den neuen Firmenhauptsitz hat Zumtobel eine Lichtlösung realisiert, die den individuellen Anforderungen des mehrteiligen Neubaus und den Bedürfnissen der unterschiedlichen Nutzer gerecht wird.

Weiterlesen...

Tag der Architektur 2013: Hessen

Am 29. und 30. Juni 2013 ist es wieder soweit: Am „Tag der Architektur“ öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten. Tipps zum TdA 2013 in Hessen: „Historisches Maschinenhaus“, „Mensa Georg-Büchner-Schule“ und „Neubau eines EFH“.

Weiterlesen...

Ausgezeichnete Architektur in Hessen – Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette

Der Bund Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen freut sich, die Ergebnisse des BDA Architekturpreises „Ausgezeichnete Architektur in Hessen – Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette“ bekannt zu geben.

Weiterlesen...

Tag der Architektur 2013: Hessen

Am 29. und 30. Juni 2013 ist es wieder soweit: Am „Tag der Architektur“ öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten. Tipps zum TdA 2013 in Hessen: „Doppelhaus“, „Internationale Schule Seeheim-Jugenheim“ und „Wohnhaus Neunkirchen“.

Weiterlesen...

Goldhaus

Das Unternehmen „Pro Aurum“ ist ein privates Handelshaus für Edelmetalle. Im Jahr 2008 wurde der Bau der prestigeträchtigen neuen Firmenzentrale in Angriff genommen. Der umgangssprachlich als „Goldhaus“ bezeichnete Bürokomplex steht auf dem Gelände der Messestadt München-Riem.

Weiterlesen...

Publikumspreise BDA-Preis Berlin 2012

Die Gewinner des BDA-PREIS BERLIN 2012 stehen fest: Die internationale Jury wählte aus 76 eingereichten Arbeiten vier Preisträger, eine Auszeichnung und drei lobende Erwähnungen aus.

Weiterlesen...

Tag der Architektur 2014: NRW

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am „Tag der Architektur“ öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Nordrhein-Westfalen: „Landesarchiv NRW, Duisburg“, „Neubau eines Wohnhauses mit Architekturbüro, Ennigerloh“, „Wassergarten mit Ausblick ins Bergische, Solingen“ und „Neues Hans-Sachs-Haus, Gelsenkirchen“.

Weiterlesen...

Ideenreich

Seit 2007 hat die Unternehmensgruppe feco-Feederle das Ausstellungs- und Verwaltungsgebäude feco-forum in Benutzung. Konzipiert als Marktplatz für die Begegnung mit Architekten, Planern, Bauherren, Investoren und Nutzern vereint das Erd- und erste Obergeschoss die Ausstellung der Geschäftsbereiche Systemtrennwände und Büroeinrichtungen.

Weiterlesen...

Architektur-Atelier

Über 20 Jahre war das denkmalgeschützte Stall- und Scheunengebäude des Tönnishofs dem Verfall preisgegeben, bevor es umfassend saniert und zu einem Architektur-Atelier umgestaltet wurde.

Weiterlesen...

Offene Raumstruktur

Beim Projekt FOL bestand die Aufgabe darin, leerstehende, altmodische Geschäftsräume in eine zeitgemäße Versicherungs- und Immobilienagentur mit Rezeption, Einzelbüro und Konferenzraum umzugestalten.

Weiterlesen...

Monochrome Gestaltung

Diese Büros in prominenter Lage in der Stadt Luxemburg wurden so umgebaut, dass die einzelnen Arbeitsbereiche mit einer gemeinsamen Infrastruktur separat vermietbar sind. Besonderes Augenmerk wurde auf die Beleuchtung gelegt, da die Etage nur an zwei Stellen spärlich mit Tageslicht versorgt wird.

Weiterlesen...

Gelb und Schwarz

Verborgen im Wald, nahe der oberpfälzer Stadt Neunburg vorm Wald, liegt die Mittelspannungsnetzleitstelle des Bayernwerkes.

Weiterlesen...

Barcode

Ursprünglich hatte die aus verschiedenen Baufirmen bestehende Unternehmensgruppe August Fichter ihren Sitz im hessischen Dreieich. Das bald 100-jährige Familienunternehmen erwarb von der Stadt Raunheim ein 15.000 Quadratmeter großes Grundstück am „Eingang“ eines neuen Gewerbegebietes für den neuen Firmensitz.

Weiterlesen...

Kubisch

Neubau einer Mensa an der Stadtteilschule Hamburg-Mitte.

Weiterlesen...

Buchwert

Für die neue Regional-Bibliothek/Ludothek der Stadt Spiez (Schweiz) war 2010 ein zweistufiger Projektwettbewerb durchgeführt worden. Den 1. Rang hat der Projektvorschlag „Buchwert“ des Büros bauzeit architekten sia gmbh aus Biel von der Jury zugesprochen bekommen.

Weiterlesen...

Farben und Beton

Im Zuge des Ausbaus von Schulen zu Ganztagsschulen wurde auch die Grund- und Mittelschule in Neunburg vorm Wald umstrukturiert und erweitert.

Weiterlesen...

Promenade Sociale

Das Projekt Jules et Jim von Kleine Metz Architekten, ein sozialer Wohnungsbau mit Kindertagesstätte, demonstriert auf beispielhafte Weise, wie auch trotz eines knappen Budgets ein Mehrwert an kommunikativen Räumen und eine stadträumliche Prägnanz geschaffen werden kann.

Weiterlesen...

Vier Freunde

Die Aufgabenstellung beinhaltete den Um- und Zubau einer alten Försterschule aus den 70er Jahren in eine zeitgemäße Bildungseinrichtung. Der alte Internatstrakt wurde aufgrund der Gebäudestruktur und der geringen Raumhöhe abgebrochen und als Betonbruch für den Unterbau des Neubaus wiederverwendet.

Weiterlesen...

Schulbauten

Das Areal des Landesjugendheimes in Hollabrunn besteht aus einem über viele Jahre gewachsenen Ensemble aus Verwaltungsgebäude, Schule, Kapelle, Wirtschaftsgebäude und Lehrwerkstätten (Frisör, Wäscherei, Lehrküche, Restaurant, Gärtnerei).

Weiterlesen...

Goldstück

Der Musikverein Zwettl wurde im Jahr 1887 gegründet. Der alte Probenraum im Dachgeschoss des Stadtamtes entsprach weder der überregionalen Bedeutung des Musikervereines noch den akustischen Anforderungen.

Weiterlesen...

Ovaldach

Weithin sichtbar markiert das Ovaldach am Tor Nord den Hauptzugang des Messegeländes der Messe Frankfurt und schützt gleichzeitig den Kontrollbereich des Zufahrtstores und das zugehörige Wachgebäude vor der Witterung.

Weiterlesen...

Der Eisberg

„Eisberg“ nennen die Darmstädter den Neubau für das Fraunhofer SIT. Das Ziel des Büros SEHW Architektur, „Akzentsetzung statt Austauschbarkeit“ scheint demnach erreicht zu sein, wenn das Gebäude bereits heute in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit verankert ist.

Weiterlesen...

Wohngesund und kindgerecht

Das Thema Wohngesundheit ist längst auch in Betreuungseinrichtungen für Kinder angekommen. Immer mehr Entscheider sind sich der Verantwortung für ein wohngesundes Lebensumfeld der Kleinen bewusst. Wie die der neuen KiTa der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Baden-Württemberg in Freiburg.

Weiterlesen...

Reduktion auf das Wesentliche

Mit der New Design University St. Pölten wurde eine Einrichtung geschaffen, in der das Weiterbildungsangebot für technische Berufe mit universitärer Design- und Engineering-Ausbildung verknüpft wird. Neben einer zeitgemäßen Arbeitsatmosphäre geht es vor allem um ein hohes Maß an Interdisziplinarität.

Weiterlesen...

Dynamisch

Die international operierende Werbeagentur INNOCEAN mit Stammsitz in Korea bezieht in Frankfurt am Main eine neue Europahauptzentrale. Für das junge, designorientierte Unternehmen entsteht eine flexible und moderne Arbeitswelt, die auf die unterschiedlichen Arbeitsbereiche des Unternehmens abgestimmt ist.

Weiterlesen...

L-förmig

Dauerhaftes Wohnangebot in Darmstadt für insgesamt 16 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 23 Jahren mit geistigen und zum Teil mehrfachen Beeinträchtigungen. In dem Gebäude befinden sich insgesamt drei Wohneinheiten, abgestimmt auf die Bedürfnisse der zu betreuenden Bewohner.

Weiterlesen...

Schule im Grünen

Nach zweijähriger Bauzeit fand im September 2014 die offizielle Eröffnung der Volksschule Mariagrün in Graz statt. Die Schule im Grünen wurde im Passivhausstandard gebaut.

Weiterlesen...

Kubisch

Für eine bestehende gewerkschaftliche Bildungsstätte wurde ein Plenarsaal sowie die Erweiterung und Neugestaltung des Speisebereiches benötigt.

Weiterlesen...

Holzkuben

Der Kindergarten „Dr. Heinrich Vögele“ in Schlanders (Bozen) ist ein neues Projekt im Bereich der baubiologischen Bildungseinrichtungen von Rubner Objektbau. Das Gebäude, das innerhalb von nur 13 Monaten realisiert wurde, ist eng eingebunden in seine Umgebung und von hoher Qualität in Bezug auf Materialien, Licht, Farben und Akustik.

Weiterlesen...

Flexibel

Das „Blue Office“ ist ein Bürogebäude am östlichen Rand des Technologie-Quartiers in Bochum-Querenburg. Dank integraler Planung entstand auf dem 2.330 Quadratmeter großen Grundstück ein effizientes Gebäude mit 2.070 Quadratmetern Nutzfläche.

Weiterlesen...


catARBEITEN UND LERNENcat,,