Weinarchitektur | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Alte Bruchsteinmauer

Ein Lagerraum, der ursprünglich als altes Feuerwehrgerätehaus von Gundheim diente, sollte zu einer Vinothek und einem Raum für saisonale Events und Gruppenveranstaltungen ausgebaut werden.

Weiterlesen...

Holz und Schiefer

Bei der Rebschule Freytag war das Ziel des Ausbaus, das vorhandene Dachgeschoss der Veredelungshalle als Veranstaltungsraum nutzbar zu machen. Nun werden dort die Produkte des Betriebes dem Kunden vorgestellt.

Weiterlesen...

Architekturpreis Wein 2013

Bild: Hans Selbring / pixelio.de Der dritte Architekturpreis Wein, bundesweit ausgelobt vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten, dem Deutschen Weinbauverband und der Architektenkammer Rheinland-Pfalz wurde am Donnerstag, dem 25. April in Stuttgart verliehen.

Weiterlesen...

Auslobung Architekturpreis Wein 2013

Bildquelle: Hans Selbring / pixelio.de Wein und Architektur gehören zusammen: Schon früher zierten prächtige Bauten die Weingüter und verliehen ihnen einen besonderen Charme. Seit einigen Jahren werden viele dieser alten Häuser umgebaut oder erweitert, auch neue Bauten für Wein und Verkauf entstehen.

Weiterlesen...

Wein & Wahrheit

Die etablierte Weinkellerei Höchst hat im neuen Erweiterungsbau des Main-Taunus-Zentrums eine zweite Dependance eröffnet. Für den neuen Laden stand eine Fläche von 80 Quadratmetern zur Verfügung.

Weiterlesen...

Tag der Architektur 2012: Rheinland-Pfalz

Als Wohnhaus für vier Personen konzipiert, ist das Objekt in eine leichte Hanglage eingebettet. Ein seitlicher Nebenbau wird durch eine Verbindungsspange mit dem Haupthaus verbunden und bildet gleichzeitig eine Abschirmung des Freibereichs.

Weiterlesen...

Tag der Architektur 2012: Rheinland-Pfalz

Für die am Mittelrhein einzigartige Vinothek wurden der Bestand umgestaltet und die Kelterei erweitert. Auf einer großzügigen Verkaufsebene kann der vom Gault Millau zum „Winzer des Jahres 2012“ gekürte Bauherr seine hochwertigen Produkte anbieten.

Weiterlesen...

Tag der Architektur 2012: Rheinland-Pfalz

Das Gebäude mit dem bestehende Gewölbe wurde umfangreich saniert und zu einem „Raum zur Weinverkostung“ umgestaltet. Schwerpunkt war es, die „Kuhkapelle“ zeitgenössisch und passend zum Thema Wein umzugestalten.

Weiterlesen...

Am Weinberg

Seit 1877 ist das Weingut an der Südsteirischen Weinstraße im Besitz der Familie Bullmann; heute wird es von den Nachfahren der Bullmanns, Familie Brandstätter, geleitet.

Weiterlesen...

Flaschenweise

Das Architekturbüro Aulík Fišer gestaltete das RED Pif, ein Restaurant mit Vinothek in der Altstadt von Prag. Die Architekten und der Ladenbesitzer sehen das Lokal als moderne Interpretation einer klassischen französischen Weinbar.

Weiterlesen...

Eine Bank für Wein

Das Weingut Balthasar Ress in Hattenheim im Rheingau hat in den historischen Gewölbekellern seines Gutshauses die Winebank geschaffen, einen jederzeit zugänglicher Weinkeller, der gleichzeitig Lager und privater Verkostungsraum ist.

Weiterlesen...

Weniger ist mehr

Aus wenig Geld viel machen: Beim Weingut Lagravera stand die Minimierung des Ressourcenverbrauchs im Vordergrund. Dies schloss nicht nur die Reduzierung des Energiebedarfs ein, sondern auch die Optimierung der finanziellen Mittel

Weiterlesen...

Mit Bouquet

Das 17 Hektar große Weingut Chateau Barde-Haut liegt in der kleinen französischen Gemeinde Saint-Émilion in der Nähe von Bordeaux. 1999 erklärte die UNESCO Saint-Émilion und den umliegenden Weinbau zum Weltkulturerbe.

Weiterlesen...

Genussregal

Zwei Brüder hatten die Idee, ihre Vinofaktur im südsteirischen Vogau, ein seit mehreren Jahren erfolgreiches Wein-Logistikzentrum mit angeschlossenem Shop, zum Zentrum für ausgesuchte kulinarische Spitzenprodukte aus der gesamten Steiermark zu erweitern.

Weiterlesen...

Holz und Cortenstahl

Für die Erweiterung des Mas Rodó Weinguts, einem alten katalanischen Landgut aus dem 18. Jahrhundert, wurde ein altes Lagergebäude aus den 1970ern saniert und umgestaltet.

Weiterlesen...

La Galerie du Vin

Die Weinhandlung Albert Reichmuth eröffnete ihren ersten öffentlich zugänglichen Showroom in Zürich. Gestaltet wurde er vom Büro OOS.

Weiterlesen...

Ländlicher Charme

Der bestehende Verkostungsraum und die über Jahre nach Bedarf additiv aneinander gereihten Produktionsgebäude sollten ein zeitgemäßes homogenes Erscheinungsbild erhalten. Die Neustrukturierung sollte nach außen sichtbar sein, das Alte und die Bodenständigkeit aber spürbar bleiben.

Weiterlesen...

In den Weingärten

Die hangabwärts gerichtete Hauptfassade – eine 80 Meter lange Wandscheibe aus St. Margarethener Sandstein – ist das prägnante Gestaltungselement des Gebäudes.

Weiterlesen...

Geradlinig und unaufdringlich

Holger Koch, Inhaber des gleichnamigen Weinguts, beschreibt sein Weinideal als „fein, unaufdringlich und dennoch nachhaltig-kraftvoll“. Genau so sollte auch das Gebäude seines Weinguts sein, mit dessen Bau er das Architekturbüro Sacker aus Freiburg beauftragte.

Weiterlesen...

Sichtbeton und Muschelkalk

Das Weingut Brennfleck ist ein denkmalgeschützter Gutshof aus dem Jahr 1479 und liegt im Zentrum von Sulzfeld am Main. An der Stelle eines abgerissenen Lagerschuppens bauten Dold + Versbach Architekten ein neues Press- und Kelterhaus.

Weiterlesen...

Langgestreckt

Auf einem langen und schmalen Baufeld, das nach dem Abbruch der wenig genutzten Nebengebäude des Dreiseithofs der Bauherren frei wurde, errichtete das Architekturbüro Jäcklein ein neues Gebäude für Weinverkauf, Brennerei und Veranstaltungen.

Weiterlesen...

Bergsträßer Wein

Am Westhang des Odenwaldes befindet sich das kleinste Weinbaugebiet Deutschlands. Im milden Klima der Hessischen Bergstraße gedeiht so manches gute Tröpfchen.

Weiterlesen...

Verwurzelt

Die Weine der Laposa-Kellerei sind auch unter dem Markennamen „Bazaltbor“ oder Basaltwein bekannt. Die Trauben dieser Weine wachsen nur auf den Basaltbergen der Umgebung, was ihnen ihr charakteristisches Aroma verleiht.

Weiterlesen...

Architektur, Kunst und Wein

„Fernweh, Toleranz, offen für Neues und doch verwurzelt mit den Ursprüngen“ ist das Motto der Bauherren. Die neue Vinothek sollte vor allem heller werden, das Büro integrieren und einen größeren Weinverkauf bieten.

Weiterlesen...

Stein und Wein

Im Jahr 2003 wurde auf Wunsch der Familie Knoll ein Architekturwettbewerb als Gutachterverfahren ausgeschrieben. Vier Würzburger Architekturbüros wurden hierzu geladen, ein neues Gebäude für den Weinverkauf, ein Auftaktgebäude zum Weingut sowie die Hofgestaltung zu planen.

Weiterlesen...

Weinreich

Sommerach, ein bekanntes Winzerdorf am Main, bedeutet frei übersetzt „Der Ort an der Sonnenseite des Flusses“. 2005 gewann das Würzburger Architekturbüro hofmann keicher ring einen Wettbewerb zum Umbau und zur Neugestaltung eines vorhandenen Gebäudes einer Sommeracher Winzergenossenschaft.

Weiterlesen...

Weinselig

In drei Bereichen des fast 900 jährigen Hofkellers wurden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen vorgenommen. Vinothek und Schatzkammer sind das Herzstück für den eigentlichen Verkauf.

Weiterlesen...

Weingut mit Weitblick

Die Bauaufgabe war für die Architekten eine große Herausforderung durch die besondere Lage außerhalb des Ortes, zwischen Gebirge, flacher Ebene mit Weingärten, dem Ort Jois und dem Neusiedler See.

Weiterlesen...

Weingut mit Überblick

Das Weingut Erich Sattler liegt im Dorfkern von Tadten, einem für das Burgenland typischen Angerdorf mit 1500 Einwohnern. Auf dem 12 x 120 Meter großen Grundstück befinden sich zwei Bestandsgebäude und ein Neubau.

Weiterlesen...

TdA 2010 Rheinland-Pfalz

Dornröschen wachgeküsst: Das Weingut Kruger-Rumpf (Gründung 1708) ist ein vollständig erhaltener Vierseithof und zählt zu den Kulturdenkmälern in Münster-Sarmsheim.

Weiterlesen...

TdA 2010 Rheinland-Pfalz

Durch Um- und Anbau sollte das Weingut den heutigen Anforderungen der Vermarktung von Spitzenweinen entsprechen. Der schlichten Architektur des bestehenden 60er-Jahre-Wohnhauses wurde eine moderne, zeitgemäße Architektur gegenübergestellt und neben dem Spiel mit Kontrasten eine Ensemblewirkung und Gesamtharmonie erreicht.

Weiterlesen...


catWeinarchitekturcat,,