Haus Vannauer | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Draufgesetzt

Draufgesetzt,

Rating: 2.9. From 6 votes.
Please wait...

Umbau und Aufstockung eines Siedlerhauses aus den 1930er Jahren: Die 30er-Jahre-Siedlung in Neubrandenburg wurde über die Jahrzehnte sukzessive verdichtet, im wesentlichen durch einfache Flachbauten und raumgreifende Gaubenkonstruktionen. Der Wunsch der Bauherren war eine möglichst große Wohnung im Obergeschoss. Der Entwurf besteht aus einem differenzierten Baukörper, der das Erdgeschoss hinsichtlich der Nutzfläche nahezu verdoppelt, dabei aber in seiner stadträumlichen Wirkung auf die Kleinteiligkeit des Umfeldes reagiert. Der östliche Gebäudeabschluss ist als gestaltete Brandwand ausgebildet, da es sich hier um eine Aufstockung der Grenzbebauung handelt. Die anderen drei Fassaden werden jeweils durch eine auskragende, gerahmte Fensterfront gegliedert.

***

Haus Vannauer

Architekten: andreas gehrke . architekt, Berlin, www.andreasgehrke.com
Standort: Neveriner Straße 5, 17034 Neubrandenburg, Standort anzeigen
Fertigstellung:
Dezember 2009
Fotos:
Florian Profitlich, Berlin, www.photography-now.com

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

andreas-gehrke-architekt_02
andreas-gehrke-architekt_03
andreas-gehrke-architekt_05
andreas-gehrke-architekt_06

***

Standort

Ähnliche Projekte


Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!