Gazoline-Tankstelle in Cuneo | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Einmal volltanken, bitte!

, Via Fratelli Ceirano,  Cuneo, Italien

Rating: 4.3. From 3 votes.
Please wait...

An dieser Tanke sollte man einen Zwischenstopp einlegen, auch wenn der Tankanzeiger noch auf „Halbvoll“ steht: Im italienischen Cuneo, einer Stadt im Piemont, entwarf das Architekturbüro Damilano eine Tank- und Rastanlage mit runden Ecken und Kanten. Das Gebäude stellt eine Art „Schleife“ im Asphalt dar: Die Straße erscheint den Architekten wie ein kontinuierliches Band, das sich an einer Stelle zur Tankstelle aufrollt, um anschließend seinen Weg am Boden fortzusetzen.

***

Gazoline-Tankstelle in Cuneo

Architekten: DAMILANO STUDIO ARCHITECTS, Borgo San Dalmazzo, Italien, www.damilanostudio.com
Standort: Via Fratelli Ceirano, Madonna dell’Olmo, 12100 Cuneo, Italien, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2011
Fotos: Andrea Martiradonna, Mailand, Italien, www.martiradonna.it

Die Tankstelle ist während der Öffnungszeiten für Besucher geöffnet.

***

gazoline_02
gazoline_03
gazoline_04
gazoline_12
gazoline_05
gazoline_06
gazoline_07
gazoline_10
gazoline_11
gazoline_09
gazoline_08
gazoline_20

***

Standort

Ähnliche Projekte


Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!