Neubau einer Mensa in Neunburg vorm Wald | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Farben und Beton

Neubau einer Mensa_Steidl_01

Rating: 5.5. From 25 votes.
Please wait...

Im Zuge des Ausbaus von Schulen zu Ganztagsschulen wurde auch die Grund- und Mittelschule in Neunburg vorm Wald umstrukturiert und erweitert. Den im Jahre 1973 errichteten Schulkomplex in Neunburg vorm Wald kennzeichnet eine klare geometrische Formensprache mit teilweisen Tendenzen einer plastischen und durch Fertigteile sehr konstruktionsbetonten Architektur. Der Schulkomplex lässt sich noch dem Architekturstil „Betonbrutalismus“ der 60er Jahre zuordnen. Neben der Grund- und Mittelschule gliedert sich auch ein Hallenbad und seit der Generalsanierung und Erweiterung in den 90er Jahren eine Dreifeldsporthalle dem Standort an. Dem damaligen Zeitgeist während der Sanierung entsprechend mischten sich zum Sichtbeton farbliche Akzente. So unterstreichen heute vor allem die roten, gelben und blauen Fensterrahmen mit Sonnenschutz das Erscheinungsbild. Zur eingangs erwähnten Umstrukturierung zur Ganztagesschule war der Neubau einer Mensa nun von besonderer Bedeutung für die Gesamtmaßnahme und zur ganztägigen Verpflegung der Schulfamilie. Aus dem Bestand heraus wurde das Entwurfskonzept für die neue Mensa der Grund- und Mittelschule Neunburg vorm Wald entwickelt. Es entstand ein kompakter Baukörper, der den Fluchten des Bestehenden folgt und sich somit strukturell in den Kontext einfügt. An der Kubatur lässt sich von außen der Speisesaal als Hauptkörper ablesen, der von Nebenräumen mit einer niedrigeren Deckenhöhe und Fassadenrücksprüngen umgeben ist.
Die Grundlage für die Gestaltung der äußerlichen Hülle bildeten die roten und gelben Fensterrahmen des Bestandes. Die Fassadenplatten, welche sich in Größe, Farbe und Farbton unterscheiden, überlagern und durchweben sich. Somit konnte ein farblicher Akzent auf dem sonst vom Sichtbeton der 70er Jahre dominierendem Schulgelände gesetzt werden. Die neue Mensa beinhaltet einen Speisesaal von 110 Quadratmetern und versorgt 175 Schüler im Zwei-Schicht-Betrieb. Angegliedert an den Speisesaal, welcher auch als Veranstaltungsraum genutzt werden kann, ist die Ausgabeküche mit den notwendigen Nebenräumen Spülen, Umkleide, WC und Abstellraum. Eine offene Stahlkonstruktion stellt den überdachten und windgeschützten Übergang zum Bestand her und schließt den Pausenhof ab.
Im Inneren dominieren neben dem klaren Farbkonzept die Oberflächen des Sichtbetons. Durch die Wahl der Schalung konnte eine einzigartige Textur erzeugt werden. Zudem wurde auf puristische Details wie etwa einem Wasserauslauf direkt aus der Betonwand mit darunterstehender weißer Schale großen Wert gelegt. Gegenüber einem großen Schiebefenster zum Innenhof der Grundschule zeigt die großzügige Öffnung in die freie Grünfläche vor der Schule, in der im Frühjahr ein Kräutergarten als Schülerprojekt angelegt werden soll. Die Reduktion der Materialien, puristische Details und das klare Farbkonzept, innen wie außen, geben dem Körper eine prägnante Identität und bilden einen räumlichen Akzent am Schulcampus Neunburg vorm Wald.

***

Neubau einer Mensa in Neunburg vorm Wald

Architekten: Architekturbüro Steidl, Neunburg vorm Wald, www.architekturbuero-steidl.de
Standort: Katzdorferstraße 18, 92431 Neunburg vorm Wald, Standort anzeigen
Fertigstellung: November 2014
Fotos: Architekturbüro Steidl

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

Neubau-einer-Mensa_Steidl_Steidl_02
Neubau-einer-Mensa_Steidl_Steidl_03
Neubau-einer-Mensa_Steidl_Steidl_04
Neubau-einer-Mensa_Steidl_Steidl_05
Neubau-einer-Mensa_Steidl_Steidl_06
Neubau-einer-Mensa_Steidl_Steidl_07
Neubau-einer-Mensa_Steidl_Steidl_08
Neubau-einer-Mensa_Steidl_Steidl_09
Neubau-einer-Mensa_Steidl_Steidl_10
Neubau-einer-Mensa_Steidl_Steidl_11

***

Standort

Ähnliche Projekte


1 Comment

    Das finde Ich total toll! Farben werden immer wechselnden Materialien und Designs.
    http://www.venusarchitecture.com

    No votes yet.
    Please wait...

Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!