Einfamilienhaus in Erlangen | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Gefaltet

,  Erlangen, Deutschland

Rating: 5.8. From 51 votes.
Please wait...

Das Grundstück galt fast als Ladenhüter – trotz erstklassiger Lage am Erlanger Burgberg und herrlicher Aussicht. Steiler Nordhang, eingeschränkt bebaubar infolge der Abstandsflächenübernahme des Nachbarn und durch den gültigen Bebauungsplan auf eine Grundfläche von 125 Quadratmeter begrenzt. Wie feine Haut Couture den Körper umhüllt, umschließt die Fassade den Raum durch Einschnitte, Öffnungen und Faltungen. So werden Ausblicke aus allen Räumen ermöglicht, als auch reizvolle Sichtbeziehungen zwischen den Funktionsbereichen geschaffen. Charakterbildend ist die raumhohe, trapezförmige Verglasung des Wohnbereichs. Das Grundstück wurde durch den geschickten Falten(ent)wurf optimal ausgenutzt und bietet eine Wohnfläche von 175 Quadratmeter.

***

Einfamilienhaus in Erlangen

Architekten: Architekt Markus Gentner, Nürnberg, www.markus-gentner-architekt.de
Standort: 91054 Erlangen, Standort anzeigen
Fertigstellung: August 2008
Fotos: Stefan Meyer, Berlin/Nürnberg, stefan.meyer(at)archkom.net

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

markus-gentner-erlangen_04
markus-gentner-erlangen_05
markus-gentner-erlangen_03
markus-gentner-erlangen_07
markus-gentner-erlangen_06
markus-gentner-erlangen_09
markus-gentner-erlangen_12_0
markus-gentner-erlangen_10
markus-gentner-erlangen_11
markus-gentner-erlangen_02
markus-gentner-erlangen_08

***

Standort

Ähnliche Projekte


Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!