Einfamilienhaus in Stuttgart | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Knick in der Fassade

, Stuttgart, Deutschland

Rating: 4.3. From 11 votes.
Please wait...

Für einen bekannten Produktdesigner entwarf das Architekturbüro Bottega + Ehrhardt ein viergeschossiges Einfamilienhaus in einem teuren Wohnviertel Stuttgarts mit Blick über die Stadt und das Neckartal. Die Grundstücksform inspirierte die Planer, ein trapezförmiges Gebäude zu entwickeln mit nach innen gefalteten Fassaden. Vom Hof aus, der der Straße zugewandt ist, wird das Appartement im ersten Obergeschoss sowie die Maisonettewohnung in der zweiten und dritten Etage erschlossen. Das zum Teil in den Hang eingegrabene Erdgeschoss nimmt ein Atelier und Nebenräume auf. Das offene Treppenhaus verbindet alle Ebenen miteinander. Ein großes Oberlicht taucht den Raum mit der geschwungenen Betontreppe in sanftes Tageslicht.
Um das Haus einheitlich erscheinen zu lassen, sind die Fassade und das Dach mit schwarzen Aluminiumplatten bekleidet. Die raumhohen Bandfenster fügen sich durch ihre schwarzen Holz-Aluminium-Rahmen in diese homogene Optik ein.

***

Einfamilienhaus in Stuttgart

Architekten: Bottega + Ehrhardt Architekten GmbH, Stuttgart, www.be-arch.com
Standort: Stuttgart, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2011
Fotos: Thomas Herrmann, Stuttgart, www.thomas-herrmann.com

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

thomas-herrmann-stuttgart_02
thomas-herrmann-stuttgart_03
thomas-herrmann-stuttgart_04
thomas-herrmann-stuttgart_05
thomas-herrmann-stuttgart_06
thomas-herrmann-stuttgart_06a
thomas-herrmann-stuttgart_06b
thomas-herrmann-stuttgart_07

***

Standort

Ähnliche Projekte


Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!