VELUX Maison Air et Lumière | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Luft und Licht

,

Rating: 4.3. From 4 votes.
Please wait...

Das VELUX Maison Air et Lumière ist der französische Beitrag zum europaweiten VELUX Experiment Model Home 2020, in dessen Rahmen das Unternehmen auf der Suche nach dem Bauen und Wohnen der Zukunft sechs Konzepthäuser umsetzt. Dabei steht die Wohn- und Lebensqualität der Bewohner im Fokus. Kernelemente des von „Nomade Architectes“ entwickelten Architekturkonzepts sind das ausgeklügelte Satteldach sowie die modulare Bauweise des französischen Model Home. Das Dach wird dadurch zu einer fünften aktiven Fassade, die das Raumklima reguliert und Luft- und Lichtzufuhr optimiert, während es gleichzeitig für architektonische Ästhetik sorgt. Die unterschiedlich geneigten Dachflächen ermöglichen eine bestmögliche Nutzung der Sonnenenergie und tragen zur positiven Energiebilanz des Hauses bei. Zugleich versorgt eine anspruchsvolle Tageslichtarchitektur das Gebäude mit viel Licht und frischer Luft und sorgt für Wohlbefinden und Behaglichkeit.

***

VELUX Maison Air et Lumière

Architekten: Nomade Architectes, Paris, nomade.info, étha (Büro für Strukturanalysen), Paris, www.etha.fr sowie CARDONNEL Ingénierie (Büro für Energieberatung), Saint Pierre du Perray, www.cardonnel-cube.fr
Standort: 33 Chemin des Justices, 91370 Verrières-le-Buisson, Frankreich, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2012
Fotos: VELUX / Adam Mørk, Kopenhagen, www.adammork.dk

Das VELUX Maison Air et Lumière ist bei Veranstaltungen geöffnet.

***

velux_mal_02
velux_mal_03
velux_mal_04
velux_mal_05
velux_mal_06
velux_mal_12
velux_mal_12a
velux_mal_13
velux_mal_14
velux_mal_15
velux_mal_16
velux_mal_17
velux_mal_18
velux_mal_19
velux_mal_20
velux_mal_21
velux_mal_22

***

Standort

Ähnliche Projekte


Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!