Blind Spot House | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Panoramablick

, Fautenbach,  Achern, Deutschland

Rating: 4.7. From 7 votes.
Please wait...

Das kleine Wohnhaus steht auf einem steilen Hügel und bietet einen wunderbaren Rundumblick in Richtung Frankreich auf der einen Seite, ins Rheintal auf der anderen Seite und auf die Hänge des Schwarzwalds. Begrenzt wird diese Fernsicht nur von den drei Nachbargebäuden, die das Haus wie „Blinde Flecke“ umgeben. Um diese Einschränkung zu umgehen, planten die in London ansässigen Architekten Sabine Storp und Patrick Weber das Wohnhaus so, dass jedem Fenster eine bestimmte Aussicht zugeordnet ist. Diese können die Bewohner bis zum Horizont genießen. Im Inneren besteht das Gebäude aus nur einem großen Raum, der sich über drei Ebenen erstreckt.

***

Blind Spot House

Architekten: STORPWEBERarchitecture, London, UK, www.s-w-arch.com
Standort: Achern-Fautenbach, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2010
Fotos: STORPWEBERarchitecture

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

storpweberarchitecture_04
storpweberarchitecture_10
storpweberarchitecture_06
storpweberarchitecture_03
storpweberarchitecture_11
storpweberarchitecture_02
storpweberarchitecture_09
storpweberarchitecture_07
storpweberarchitecture_08

***

Standort

Ähnliche Projekte


Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!