Gartenlaube JODOK | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Produkte: Jodok

,

Rating: 5.1. From 9 votes.
Please wait...

Wer will denn noch eine 08/15-Gartenhütte aus dem Baumarkt, wenn er diesen formschönen Gartenpavillon aus Holz bekommen kann? Entwickelt wurde er von Jürgen Stoppel aus Lauterach und Nuyken von Oefele Architekten aus München. Wenn mutige Architektur auf traditionelles Bregenzerwälder Handwerk trifft, entsteht Jodok. Das Konzept ist einfach – ein Gartenpavillon, der alles in einem bietet und perfekt kombiniert: Stauraum, Lebensraum und Freiraum. In das Basismodell können frei positionierbare Schrankmodule eingebaut werden. Sie bieten jede Menge Stauraum. Da die Schränke von außen bedient werden, bleibt der Innenraum ungestört. Durch drei Schiebetüren auf jeder Seite (wahlweise stoffbespannt oder aus Holz) können alle vier Wände nahezu vollständig geöffnet werden. Auf Wunsch kann der Pavillon auch zum Beispiel in eine Duschkabine umgebaut werden oder ein Tresen macht ihn zur Bar. Sonderanfertigungen mit unterschiedlichen Nutzungsideen sind möglich.

***

Gartenlaube JODOK

Design: DI Jürgen Stoppel, Lauterach, www.nextroom.at und Nuyken von Oefele Architekten, München, www.n-v-o.com
Standort eines Ausstellungsstückes: Akademie der Bildenden Künste, Akademiestraße 2-4, 80799 München, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2009
Auszeichnungen: Handwerk + Form 2009 und Holzbaupreis Bayern 2010
Fotos: n-v-o Architekten
Infos zum Produkt: www.jodok-system.com

***

jodok_03
jodok_04
jodok_05
jodok_06
jodok_07
jodok_08
jodok_09
jodok_10
jodok_11
jodok_02

***

Produktinfos JODOK

  • Außenmaße: 400 x 400 cm
  • Höhe: 270 cm
  • Innenraumlichte: 260 x 260 cm
  • Schrankmodul: 60 x 135 cm

***

Standort

Ähnliche Projekte


Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!