Wohnhaus in Willich | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Schwarz, Grau und Weiß

,  Willich, Deutschland

Rating: 4.7. From 16 votes.
Please wait...

Das Wohnhaus in Willich war für die Architekten eine besondere Herausforderung, da der Bebauungsplan nur ein Geschoss vorsah, der Bauherr jedoch ein zweigeschossiges Gebäude wünschte.
Zur Planungszeit standen in dem Neubaugebiet in Willich zu 90 Prozent Einfamilienhäuser mit einem 45 Grad geneigten Satteldach und einer oder zwei kleinen Gauben, um die vorgeschriebene Geschosszahl nicht zu überschreiten. Einige Überzeugungsarbeit war nötig, doch schließlich genehmigte das Bauamt den Entwurf von aprikari. Die Architekten hatten einen eingeschossigen Baukörper entworfen mit einem geneigten Dach im Obergeschoss und einem aufgesetzten Staffelgeschoss mit großer Dachterrasse.
Man betritt das Haus durch einen überdachten Eingangsbereich. Auf der rechten Seite befindet sich die Küche, die vom Entree durch einen Einbauschrank mit Garderobe und Abstellmöglichkeiten getrennt ist. Durch eine kleine Schiebetüre gelangt man in die geräumige Küche mit kleiner Essecke. Das Wohnzimmer wartet mit einem beeindruckenden Luftraum auf. Ein Kamin trennt Wohn- und Essbereich voneinander. Durch eine über Eck öffnende Schiebetüre gelangen die Bewohner auf die Terrasse und in den Garten. Im Obergeschoss befinden sich zwei Kinderzimmer und ein Bad. Auch das Elternschlafzimmer ist hier angeordnet, von dem aus man nicht nur einen Blick in den Wohnbereich hat, sondern von hier führt auch eine Treppe in den Bad- und Wellnessbereich mit Sauna und zur Dachterrasse. Eine freistehende Wanne mit offen gestalteter Dusche sind vom WC, Waschtisch und der Sauna mit Liegezone getrennt. Von hier oben eröffnet sich eine Panoramaaussicht in die Landschaft.

***

Wohnhaus in Willich

Architekten: aprikari GmbH & Co. KG, David Justen, Mönchengladbach, www.aprikari.de
Standort: 47877 Willich, Standort anzeigen
Fertigstellung: Juli 2007
Fotos: David Justen

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

aprikari_haus-willich_16
aprikari_haus-willich_17
aprikari_haus-willich_18
aprikari_haus-willich_13
aprikari_haus-willich_03
aprikari_haus-willich_04
aprikari_haus-willich_05
aprikari_haus-willich_06
aprikari_haus-willich_02
aprikari_haus-willich_08
aprikari_haus-willich_12
aprikari_haus-willich_14
aprikari_haus-willich_10
aprikari_haus-willich_09
aprikari_haus-willich_15
aprikari_haus-willich_07
aprikari_haus-willich_20
aprikari_haus-willich_21
aprikari_haus-willich_22
aprikari_haus-willich_23
aprikari_haus-willich_24

***

Standort

Ähnliche Projekte


2 Comments

    ganz ehrlich, wenn ein Gebäude so anders als die anderen ist, dann will ich auch sehen, ob und wie es dazu passt. Architektur ist kein autistischer Selbstzweck, es gehört immer, immer die Umgebung dazu. (ich will nicht sagen, dass es hier nicht reinpasst, ich kann es nur nicht beurteilen)

    No votes yet.
    Please wait...
  • mein Gott ist das hässlich !!

    No votes yet.
    Please wait...

Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!