Sanierung zweier denkmalgeschützter Wohnhäuser | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Wohnen im Denkmal

,

Rating: 3.2. From 5 votes.
Please wait...

Das teilweise einsturzgefährdete Anwesen im Stadtkern von Sulzfeld stand fast 20 Jahre leer, bevor die Bauherren trotz der Empfehlung, die Häuser abzureißen, sich für eine komplette Sanierung entschlossen. Der Wunsch nach modernem Wohnkomfort, ohne dabei den Charme der alten Häuser zu zerstören, stellte eine große Herausforderung dar. Die Mischung der Fenster vom Barock bis 60er Jahre war zwar optisch reizend, aber energietechnisch problematisch. Die Lösung hierfür sind nun dichtschließende Kastenfenster. Mineralische Außendämmung ermöglichte den Erhalt aufwändiger Schablonenmalerei und der Sichtfachwerkwände. Auf ein Minimum reduzierte moderne Elemente treten nicht in Konkurrenz zum Bestand und bringen beispielhaft neues Leben in die Altstadt.

***

Sanierung zweier denkmalgeschützter Wohnhäuser

Architekten: Architekturbüro Böhm+Kuhn, Iphofen, www.boehm-kuhn-architekten.de
Standort: 97320 Sulzfeld am Main, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2005
Fotos: Architekturbüro Böhm+Kuhn

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

boehm-kuhn_sulzfeld_04
boehm-kuhn_sulzfeld_03
boehm-kuhn_sulzfeld_05
boehm-kuhn_sulzfeld_02

***

Standort

Ähnliche Projekte


Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!