"Wohnen mit scharf!", Wohnhaus in Wien | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Wohnen mit scharf!

wohnenmitscharf_01_Ansicht

Rating: 3.7. From 3 votes.
Please wait...

Das Stadtentwicklungsgebiet Nordbahnhof im 2. Bezirk ist momentan eines der größten innerstädtischen Entwicklungsgebiete der Stadt Wien. Hier entsteht auf einer Konversionsfläche (ehemaliger Nordbahnhof) ein neuer Stadtteil. Das vom Büro SUPERBLOCK geplante Wohngebäude ist Bestandteil des Projektes mit dem Titel „Wohnen mit alles!“, das im Frühjahr 2010 – im Zuge eines Bauträgerwettbewerbs – aus der Kooperation des Bauträgers SCHWARZATAL mit zwei Architekturbüros und einer Wohngruppe entstanden ist. Das Ziel des Wettbewerbs bestand darin, interkulturelles Wohnen zu fördern und dem interethnischen Zusammenleben Raum zu geben. Der von SUPERBLOCK gestaltete Bauteil „Wohnen mit scharf!“ bietet geförderten Mietwohnungen Platz, während der von einszueins Architektur geplante Bauteil „Wohnen mit uns!“ als Wohnheim für den Verein Wohnprojekt Wien konzipiert ist.
„Wohnen mit scharf!“ ist ein Wohnprojekt, das neben der skulpturalen architektonischen Qualität vor allem die individuelle Nutzung über Generationen hinweg in den Mittelpunkt der Planung stellt.
Die beiden 8-geschossigen Baukörper von „Wohnen mit alles!“ sind entlang der Baublockgrenzen des Eckgrundstückes positioniert und schaffen damit nach außen eine klare räumliche Definition des um-
gebenden Straßen- und Stadtraums. Nach innen entsteht ein großflächiger Freiraum, der zur gemeinschaftlichen Gestaltung offen steht und Raum für Begegnung der Bewohner beider Bauteile schafft. Zwischen den beiden Häusern entsteht ein Platz, der als Bindeglied zwischen den beiden Wohngebäuden fungiert und Raum für gemeinschaftliche Aktivitäten bietet.
Die weiträumige Aufständerung der Wohngeschosse generiert das charakteristische Erscheinungsbild eines schwebenden Baukörpers und ermöglicht eine weitgehend öffentliche Nutzung der Erdgeschosszone.
Die 51 Wohnungen sind dahingehend konzipiert, ein breit gefächertes Bevölkerungsspektrum unterzubringen. Bewohner haben unterschiedlichste Bedürfnisse, die Wohnräume sind dementsprechend vielfältig dimensioniert (50 bis 120 Quadratmeter Wohnfläche) und variabel bespielbar. Somit lassen es die Wohnungen zu, ihre Bewohner in verschiedenste Lebensumstände zu begleiten und kompatibel zu bleiben – von neuen Familienmitgliedern bis hin zur Arbeit von Zuhause.

***

„Wohnen mit scharf!“, Wohnhaus in Wien

Architekten: SUPERBLOCK ZT GmbH, Wien, Österreich, www.superblock.at
Standort: Ernst-Melchior-Gasse 3 und Krakauerstraße 17, 1020 Wien, Österreich, Standort anzeigen
Fertigstellung: Dezember 2013
Fotos: Copyright: Hertha Hurnaus, Wien, www.hurnaus.com und Copyright: SUPERBLOCK (siehe Angaben unter den Bildern)
Foto oben: Copyright: Hertha Hurnaus

Das Privatgebäude ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich, der Gartenbereich ist für Besucher geöffnet.

***

wohnenmitscharf_03_Ansicht Copyright: Hertha Hurnaus
wohnenmitscharf_06_Stiegenh Copyright: Hertha Hurnaus
wohnenmitscharf_11_Eingangs Copyright: Hertha Hurnaus
wohnenmitscharf_20_Balkone Copyright: SUPERBLOCK
wohnenmitscharf_21_Balkone Copyright: SUPERBLOCK
wohnenmitscharf_22_OG6 Copyright: SUPERBLOCK
wohnenmitscharf_28_OG6 Copyright: SUPERBLOCK
wohnenmitscharf_29_OG6 Copyright: SUPERBLOCK
wohnenmitscharf_Plan_Grundr Copyright: SUPERBLOCK
wohnenmitscharf_Plan_Schnit Copyright: SUPERBLOCK

***

Standort

Ähnliche Projekte


Wie findest Du das Projekt? Schreib uns Deine Meinung!