Maison Val d'Entremont | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

360°-Alpenblick

,

Rating: 4.1/6. Von 11 Abstimmungen.
Bitte warten...

Das Grundstück liegt an einem Hang oberhalb eines Schweizer Dorfes. Von dort hat man einen beeindruckenden Blick auf das Tal und die umliegenden Alpen. Für das Wohnhaus wählten die Architekten eine einfache Form: Sie setzten einem quaderförmigen Bau ein Satteldach auf, um an die Tradition der anderen Dorfhäuser anzuknüpfen. Das Gebäude erstreckt sich über drei Ebenen, wobei das mittlere Geschoss als Hauptwohnbereich dient und daher fast rundherum verglast ist. Der Boden besteht hier aus braun gefärbtem Beton, ein Teil der Decken und Wände sind mit poliertem Edelstahl bekleidet, damit sich die umgebende Landschaft darin spiegelt. Die Schlafräume im Obergeschoss und die kleine Wohnung im Untergeschoss sind weniger spektakulär gestaltet. Hier dominieren weiße Lackoberflächen.
Die Fassaden besteht aus vorbewittertem Holz, das nach und nach dunkler wird, so dass sich der Bau langsam an die Farben der benachbarten Scheunen anpasst. Dank einer guten Wärmedämmung und leistungsstarken technische Anlagen erreicht das Gebäude Minergie-Standard.

***

Maison Val d’Entremont

Architekten: Savioz Fabrizzi Architectes, Sion, Schweiz, www.sf-ar.ch
Standort: Val d’Entremont, Schweiz, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2010
Fotos: Thomas Jantscher, Colombier, Schweiz, www.jantscher.ch

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

savioz-fabrizzi_01b
savioz-fabrizzi_01c
savioz-fabrizzi_01d
savioz-fabrizzi_02
savioz-fabrizzi_03
savioz-fabrizzi_04
savioz-fabrizzi_05
savioz-fabrizzi_06
savioz-fabrizzi_07
savioz-fabrizzi_08
savioz-fabrizzi_09
savioz-fabrizzi_10
savioz-fabrizzi_11
savioz-fabrizzi_12
savioz-fabrizzi_13
savioz-fabrizzi_14
savioz-fabrizzi_15
savioz-fabrizzi_16

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte