Aztekisch in Berlin | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Aztekisch in Berlin

Aztekisch in Berlin,

Rating: 5.3/6. Von 7 Abstimmungen.
Bitte warten...

Am Hackeschen Markt in Berlin-Mitte eröffnete im Februar 2010 die mexikanische Feinschmecker-Taquería „típica“. In moderner Formensprache interpretierten klm-Architekten Stil und Farben Mexikos mit elegant geschwungenen weißen Wandverkleidungen, violetten Gläsern und pinkfarbenen Akzenten in Nischen und Accessoires. Den Mittelpunkt des Restaurants bildet der silbrig-golden überzogene Tresen mit einer elegant geformten, fugenlosen Oberfläche aus einem weißem Mineralwerkstoff. Zentral platziert entwickelt sich die Bar entlang einer Glaswand zur einsehbaren Showküche in einen Stehtresen. Die weißen Wandverkleidungen, Deckensegel und Lederpolster leuchten wie die typischen Fassaden mexikanischer Häuser vor sandfarbenen Flächen. Sechs große Schirmleuchten reflektieren goldenes Licht, über den Tischen hängen durchleuchtete korallenartige Lampenschirme aus Schaumkeramik. Sie erzeugen ein sanftes atmosphärisches Licht, das gedämpft in den Raum abstrahlt. Seidige Vliestapeten zieren die Wand, auf der gläserne Würfel mit typisch mexikanischen Gewürzen und scharfen Chillies zu sehen sind, die das kulinarische Erlebnis untermalen.

Text: klm-architekten

***

TAQUERÍA „típica“

Architekten: klm-architekten GbR, Berlin, www.klm-architekten.de
Standort: Rosenstraße 19, 10178 Berlin, Standort anzeigen
Fertigstellung: 01/2010
Fotos: klm-architekten

Das Restaurant Típica ist für Gäste geöffnet.

***

klm-architekten-tipica-berlin_04
klm-architekten-tipica-berlin_03
klm-architekten-tipica-berlin_05
klm-architekten-tipica-berlin_08
klm-architekten-tipica-berlin_02
klm-architekten-tipica-berlin_06
klm-architekten-tipica-berlin_07
klm-architekten-tipica-berlin_09
klm-architekten-tipica-berlin_10

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte