Covus – New Office Berlin - Mitte | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Berliner Industriestil

covus_01

Rating: 5.2/6. Von 9 Abstimmungen.
Bitte warten...

Durch das stetige Wachstum des Unternehmens Covus Central wurden die bisherigen Berliner Räumlichkeiten zu klein. Ein Umzug war unausweichlich. Im März 2012 wurde dann ein 1.500 Quadratmeter großes Loftbüro in Prenzlauer Berg bezogen, in dem die Jungunternehmer ihre Ideen realisieren können. Die neu sanierten Büroräume befinden sich in einem typischen Berliner Fabrik- und Gewerbeloft aus dem Jahre 1898. Die hochwertige, nach Denkmalschutzkriterien rekonstruierte Jugendstil-Fassade bildet das Entree in den Fabrikbereich, der die Berliner Industriegeschichte aufleben lässt. Die Covus-Mitarbeiter verteilen sich insgesamt über drei Stockwerke. Themenbezogen gestaltete Räume bieten reichlich Platz für formelle und informelle Meetings – für jede Gesprächssituation der geeignete Raum, wie zum Beispiel die „gemütliche Bibliothek“, die „Bretterbude“ im Vintage Look für dynamische Gruppenarbeit, der repräsentativen Empfangsbereich, der gleichzeitig als Eventfläche ausgelegt ist. Hier fühlen sich die Gäste und Mitarbeiter gleichermaßen wohl. Das neue Erscheinungsbild unterstützt die interne als auch die externe Kommunikation und stärkt die Identifikation mit dem schnell wachsenden Unternehmen.

***

Covus – New Office Berlin – Mitte

Innenarchitekten und Büroraumplaner: sbp ( Seel Bobsin Partner), Hamburg, sbpdesign.de
Standort: Schwedter Strasse 263, 10119 Berlin, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2012
Fotos: Karsten Knocke, Hannover, www.knockedesign.de, Copyright sbp

Das Privatgebäude ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

covus_05
covus_06
covus_07
covus_08
covus_08a
covus_08b
covus_08c
covus_08d
covus_09
covus_10
covus_10a
covus_11
covus_12
covus_13
covus_14
covus_15
covus_16

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte