Sitz der Bundesstiftung Baukultur | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Bundesstiftung Baukultur

, Schiffbauergasse ,  Potsdam, Deutschland

Rating: 4.4/6. Von 5 Abstimmungen.
Bitte warten...

Ein ehemals militärisch genutztes Bauwerk in Potsdam wurde in den neuen Sitz der Bundesstiftung Baukultur umgewandelt. Ziel des 2008 durchgeführten Wettbewerbs war es, ein vorbildhaftes Konzept für den Umbau, die Sanierung, den Innenausbau sowie die Freiraumgestaltung des unmittelbaren Umfeldes der „Husarenvilla“ zu entwickeln. Das Büro Heidenreich & Springer Architekten erlangte zusammen mit Weidinger Landschaftsarchitekten im Wettbewerb den ersten Platz und wurde mit der Umsetzung beauftragt. Die Grundstruktur des Altbaus blieb bei der Sanierung erhalten, das erweiterte Treppenhaus und der großzügige Luftraum geben dem Gebäude einen offenen Charakter. Zusätzlich wurde mit einem Dachaufbau die Nutzfläche erweitert, wo die großformatigen Verglasungen zusammen mit dem neuem Ziegelgittermauerwerk eine Symbiose zwischen Alt und Neu herstellen.

***

Sitz der Bundesstiftung Baukultur

Architekten: HEIDENREICH & SPRINGER Architekten Gesellschaft mbH, Berlin, www.hs-arch.de
Standort: Schiffbauergasse 3, Potsdam, Standort anzeigen
Fertigstellung: März 2011
Fotos: Bernd Hiepe, Berlin

Das Gebäude der Bundesstiftung Baukultur ist für Besucher bei Ausstellungen und Veranstaltungen geöffnet.

***

baukultur_03
baukultur_04
baukultur_05
baukultur_06

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte