Cadenzza: Let's play jewelry | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Edles Ambiente für edle Ware

dfrost_cadenzza_01

Rating: 2.5/6. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...

Dieser Schmuckladen in Innsbruck soll wie eine Modezeitschrift in 3D wirken. Die Präsentation der Ware ist darauf ausgelegt, diese mit Feingefühl zu zelebrieren. Verantwortlich für das Cadenzza Retail-und-Shop-Konzept zeichnet die Stuttgarter Agentur dfrost, die Umsetzung erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Kunden.

***

Cadenzza: Let’s play jewelry

Gestaltung: dfrost GmbH & Co. KG, Stuttgart, www.dfrost.de
Standort: Rathaus Galerien Innsbruck, Maria Theresien Straße 18, 6020 Innsbruck, Österreich, Standort anzeigen
Fertigstellung: Januar 2013
Fotos: Bernhard Aichner, Innsbruck, Österreich, www.fotowerk-aichner.at

Der Cadenzza Schmuckladen in Innsbruck ist für Kunden während der Geschäftszeiten geöffnet.

***

dfrost_cadenzza02
dfrost_cadenzza03
dfrost_cadenzza04
dfrost_cadenzza05
dfrost_cadenzza06
dfrost_cadenzza07

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte