Nürnberg Messe, Neugestaltung und Erweiterung Eingang Mitte | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Ein Segel über der Messe Nürnberg

,

Rating: 4.5/6. Von 6 Abstimmungen.
Bitte warten...

Der ehemalige Eingang Mitte der NürnbergMesse wurde seiner Rolle als Haupteingang nicht gerecht: Von außen schwer ablesbar führte der niedrige Eingangsraum in eine unübersichtliche Gebäudestruktur. Das neue von weitem sichtbare Lamellendach schafft es, die verschiedenen Außen- und Innenräume zu vereinigen. Es schwebt wie ein großes horizontales Segel in 17 Metern Höhe über Vorplatz und Eingangsbereich und bündelt in einer wettergeschützten Loggia die verschiedenen Besucherströme von Parkplatz, U-Bahnstation, Taxivorfahrt und Bushaltestelle. Das 250 Meter lange Lamellendach führt den Besucher zum Eingang des Kongresszentrums; seine Membrankissen überdecken auch die zentrale Eingangshalle, die sich hinter der Glasfassade öffnet.
Anstatt der seit den 60er Jahren mehrfach ergänzten Messelandschaft lediglich einen weiteren additiven Baustein hinzuzufügen, schafft der Entwurf des Lamellendaches zusätzlich ein Zeichen, das mehrere Funktionen gleichzeitig erfüllt: Es ordnet die verschiedenen Bauteile der Messe, gibt ihr eine eindeutige Adresse, verbindet Innen- und Außenräume und definiert ein „urbanes Foyer“, das sich von der Zufahrt über den Vorplatz, den Eingang, das Hauptfoyer bis in den Messepark erstreckt.

***

Nürnberg Messe, Neugestaltung und Erweiterung Eingang Mitte

Architekten: kadawittfeldarchitektur GmbH, Aachen, www.kadawittfeldarchitektur.de
Standort: Messezentrum, 90471 Nürnberg, Standort anzeigen
Fertigstellung: September 2010
Fotos: Gerhard Hagen Fotografie, Bamberg, www.gerhard-hagen.de

Das Privatgebäude ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

kadawittfeld_nuernberg-messe_07
kadawittfeld_nuernberg-messe_04
kadawittfeld_nuernberg-messe_05
kadawittfeld_nuernberg-messe_02
kadawittfeld_nuernberg-messe_03
kadawittfeld_nuernberg-messe_06
kadawittfeld_nuernberg-messe_08
kadawittfeld_nuernberg-messe_09

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte