Biodiversity Center | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Einheit aus Architektur und Landschaft

, Loja, Spanien

Rating: 4.0/6. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Nahe der Kleinstadt Loja, im Süden Spaniens, realisierten die Architekten Tomas Garcia Piriz und Jose Luis Muñoz das Biodiversity Center. Da die Gegend stark von Landwirtschaft geprägt ist, soll das Gebäude die Funktion erfüllen, das Bewusstsein der Menschen für Agrarwirtschaft und für die biologische Vielfalt zu bewahren. Das Zentrum bietet viele Seminare und Ausstellungen zum Thema Anbau von Nutzpflanzen und konserviert wertvolles Samengut der Region.
Erbaut auf den Ruinen eines alten Bauernhauses, legt sich der V-förmige Bau um einen alten Baum und ist zum Teil in den Boden eingegraben. Große Fenster lassen die Grenzen zwischen außen und innen verschwimmen, das gesamte Gebäude scheint mit der umgebenden Landschaft zu verschmelzen. Zu dem Entwurf sagt der Architekt Tomas Garcia Piriz: „Architektur und Landschaft vereint, im Schatten eines großen, alten Baumes.”

***

Biodiversity Center

Architekten: Tomas Garcia Piriz (CUAC arquitectura) + Jose Luis Muñoz, cuacs.com
Standort: Loja, Granada, Spanien, Standort anzeigen
Fertigstellung:
Januar 2011
Fotos: Javier Callejas, Sevilla, Spanien

Das Privatgebäude ist für Besucher nicht geöffnet.

***

biodiversity-centre_02
biodiversity-centre_03
biodiversity-centre_03a
biodiversity-centre_04
biodiversity-centre_05
biodiversity-centre_06
biodiversity-centre_07
biodiversity-centre_08
biodiversity-centre_08a
biodiversity-centre_08b
biodiversity-centre_09
biodiversity-centre_10

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte