Bamboo house | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Fassade aus Bambus

Bamboo_01

Rating: 5.5/6. Von 4 Abstimmungen.
Bitte warten...

Das 26,3 Meter lange und 4,5 Meter breite Haus befindet sich auf einem bewaldeten Grundstück in der Nähe der belgischen Stadt Rotselaar. Die Fassade ist mit Bambusstangen verkleidet, die in schwarze Stahlrahmen geklemmt sind.
Im Sommer spenden die umgebenden Bäume angenehmen Schatten, im Winter gelangt viel Sonnenlicht durch die strategisch platzierten Fenster ins Innere und ermöglichen so passive solare Gewinne. Unter anderem sorgen eine Wärmepumpe, die Fußbodenheizung sowie eine gute Wärmedämmung für einen niedrigen Energiebedarf.

***

Bamboo house

Architekten: AST 77 architecten- en ingenieursbureau bvba., Tienen, Belgien, www.ast77.be
Standort: 3110 Rotselaar, Belgien, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2011
Fotos: Steven Massart, Tienen, Belgien, www.stevenmassart.be

Das Privatgebäude ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

bamboo_04_0
bamboo_05_0
bamboo_06_0
bamboo_07_0
bamboo_08_0
bamboo_09_0
bamboo_10_0
bamboo_11_0
bamboo_12_0
bamboo_13_0
bamboo_14_0
bamboo_15_0
bamboo_16_0
bamboo_17_0
bamboo_18_0
bamboo_19_0
bamboo_20q_0
bamboo_20_0
bamboo_21_0

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte