Handbuch und Planungshilfe Architekturfotografie | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Gewinnspiel: Handbuch und Planungshilfe Architekturfotografie

,

Heute startet ein Gewinnspiel für Profis und ambitionierte Laien der Architekturfotografie!

Wir verlosen zwei Exemplare von „Architekturfotografie“ von Axel Hausberg und Anton Simons, erschienen bei DOM publishers.
Ein Haus fotografieren kann doch jeder: Es bewegt sich nicht vom Fleck und man hat alle Zeit der Welt, die richtige Perspektive zu finden und auf das rechte Licht zu warten. Doch wer je versucht hat, beispielsweise ein Hochhaus auf dem Bild festzuhalten, ohne dass die Fluchten davonlaufen, weiß wie schwierig es ist, ein gekonntes Architekturbild zu erstellen. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint: Architekturfotografie ist eine der anspruchsvollsten Teildisziplinen der Fotografie.

Damit Ihr zu Experten der Architekturfotografie werden könnt, hat uns der Verlag DOM publishers zwei Exemplare (Wert je 68 Euro) für ein Gewinnspiel zur Verfügung gestellt. Und da es sich um ein Thema handelt, das hervorragend zu Architektourist passt, haben wir ausnahmsweise die Spielregeln ein wenig verändert:

Ladet Euer schönstes Architekturfoto auf unserer Facebook-Seite hoch*. Die beiden Bilder mit den meisten „Gefällt mir“-Klicks gewinnen**. Die Urheber der Fotos bekommen je ein Exemplar des Buches.

* Falls Ihr keinen eigenen Facebook-Account habt, könnt Ihr gerne Euer Foto an alex(at)architektourist.de schicken. Wir laden es dann für Euch auf der Seite hoch.
** Bei Gleichstand entscheidet das Los.

Das Gewinnspiel endet am Freitag, 17. August 2012 um 20 Uhr. Die Gewinner werden anschließend von uns benachrichtigt und hier bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Viel Glück!

***

Einige Bilder aus dem Buch:

axel_hausberg_01
axel_hausberg_02
axel_hausberg_03
axel_hausberg_04
axel_hausberg_05
axel_hausberg_06
axel_hausberg_07
axel_hausberg_08

Bildnachweis: © Axel Hausberg

Über das Buch

Titel: Architekturfotografie
Reihe: Handbuch und Planungshilfe
Autoren: Axel Hausberg / Anton Simons. Mit weiteren Beiträgen von Christoph Gößmann und Florian Meuser.
Verlag: DOM publishers
Seiten: 288
Format: 225 × 280 mm, über 200 Abbildungen
Deutsche Ausgabe: ISBN 978-3-86922-192-2
Englische Ausgabe: ISBN 978-3-86922-194-6
Empfohlener Verkaufspreis: € 68,00
Erscheinungsdatum: Juni 2012

Gute Architekturfotos sind kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis von handwerklichem Können. In dem Buch Architekturfotografie aus der Reihe Handbuch und Planungshilfe, erschienen bei DOM publishers, wird genau dies vermittelt. Die Autoren Axel Hausberg und Anton Simons zeigen, worauf es beim Fotografieren von Gebäuden ankommt: Sie behandeln optische Grundlagen, führen fundiert in die handwerklichen Techniken ein und erläutern diese anhand von praktischen Beispielen. Sie gehen auf die verschiedenen Anwendungsbereiche der Architekturfotografie vom privaten Foto über die Gebrauchsfotografie, der Dokumentation und Referenzfotografie bis zur künstlerischen Fotografie ein – mit allen damit verbundenen technischen und gestalterischen Aspekten. Sie stellen die optimale Ausrüstung für die verschiedenen Zwecke vor und diskutieren Themen wie Brennweite, Perspektive, Weißabgleich, Filter, HDR und die digitale Nachbearbeitung am Computer. Ein Praxisteil zeigt die Anwendung dieser Grundlagen. Ein Kapitel ist Existenzgründern und Urheberrechtsfällen aus der Praxis gewidmet. Kapitel zur Geschichte der Architekturfotografie und ein Ausblick auf die technische Entwicklung der Möglichkeiten runden den praxisorientierten Band ab.

Dieses Lehr- und Handbuch wendet sich in erster Linie an professionelle Fotografen und Auszubildende, hält aber auch Tipps und Kniffe für Laien bereit, die mehr können wollen, als passable Urlaubsbilder mit nach Hause zu bringen. Es ist vor allem auch für Architekten gedacht, die ihre (Referenz-)Projekte dokumentieren und sicher gehen wollen, dass diese im rechten Licht erscheinen. Wer verstehen möchte, wie man souverän die Methoden und Mittel der Fotografie von Architektur einsetzt, findet in dem Buch einen großen Wissensfundus und ein praktisches Nachschlagewerk.

***

Ähnliche Projekte