Kindergarten "Dr. Heinrich Vögele" in Schlanders (Bozen) | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Holzkuben

1

Rating: 4.7/6. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...

Der Kindergarten „Dr. Heinrich Vögele“ in Schlanders (Bozen) ist ein neues Projekt im Bereich der baubiologischen Bildungseinrichtungen von Rubner Objektbau. Das Gebäude, das innerhalb von nur 13 Monaten realisiert wurde, ist eng eingebunden in seine Umgebung und von hoher Qualität in Bezug auf Materialien, Licht, Farben und Akustik. Pädagogik, Natur und Architektur verschmelzen zu einer Einheit, die ein komfortables und gesundes Ambiente schafft.
Der Entwurf des Kindergartens im Sinne der Montessori-Pädagogik aus zwei versetzen Holzkuben mit großzügigen Panoramafenstern überzeugte in einem zweistufigen EU-weiten Architekturwettbewerb.
Für die Entscheidung, das Gebäude als Holzbau unter Verwendung baubiologisch einwandfreier Baumaterialien zu errichten, gab es drei Gründe: Ökologische, um den Kindern Nachhaltigkeit näher zu bringen, thermische, da Holz spürbar wohlige Wärme vermittelt sowie hohe Wärmedämmwerte erreicht und architektonische, weil sich die naturbelassenen Holzfassaden in Eiche in die einmalige Kulturlandschaft am Vinschger Sonnenberg einfügen.

***

Kindergarten “Dr. Heinrich Vögele” in Schlanders (Bozen)

Architekten: Dr. Christian Kapeller, Schlanders, Italien, www.kapeller.it und Dr. Stephan Marx, Schlanders, Italien, www.stephanmarx.com
Generalunternehmer: Rubner Objektbau GmbH – S.r.l., 39031 Bruneck – Brunico, Italien, www.objektbau.rubner.com
Standort: Karl-Schönherr-Straße 21, 39028 Schlanders, Italien, Standort anzeigen
Fertigstellung: September 2012
Fotos: Rubner Objektbau

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

2
6
7
Foto
Foto1
Foto2
Foto3

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte