Café Liberty in London | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Im Geist der Zwanziger

,

Rating: 4.0/6. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Die Architekten und Designer vom Büro SHH renovierten und modernisierten das Café Liberty, das sich im zweiten Stock des bekannten Kaufhauses Liberty Department Store in der Londoner Regent Street befindet. Bereits 1875 eröffnete das Warenhaus, in dem es hauptsächlich Möbel, Stoffe, Kosmetik, Luxusaccessoires und Vintage-Produkte gibt. Da die Inneneinrichtung des Liberty Department Store von der englischen Arts & Crafts Bewegung geprägt ist, erhielten SHH den Auftrag, das Café Liberty in diesem Stil zu gestalten.
Wichtige Elemente sind die Eingangstüren aus dem Jahr 1920, ein Arts & Crafts Waschtisch, Lesepult und Mahagonischrank, ebenfalls aus den Zwanzigern. Letzterer dient nun den Kellnern als Servicestation. Ein besonderer Blickfang ist auch die Tapete von Martha Armitage oder die verschiedenen Glasleuchten. Die aus pinkfarbenen Neonröhren geformten fliegenden Enten sollen im Raum einen zeitgenössischen Designakzent setzen.

***

Café Liberty in London

Architekten: SHH, London, GB, www.shh.co.uk
Standort: Great Marlborough Street, London W1B 5AH, GB, Standort anzeigen
Fertigstellung: September 2011
Fotos: Gareth Gardner, London, GB, www.garethgardner.com

Das Café Liberty ist für Gäste geöffnet.

***

shh_cafe-liberty_03
shh_cafe-liberty_02
shh_cafe-liberty_04
shh_cafe-liberty_10
shh_cafe-liberty_06
shh_cafe-liberty_07
shh_cafe-liberty_08
shh_cafe-liberty_09
shh_cafe-liberty_05
shh_cafe-liberty_11

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte