Hotel Hyatt Regency Düsseldorf | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Im Medienhafen

,

Rating: 3.1/6. Von 10 Abstimmungen.
Bitte warten...

Das Mitte Dezember 2010 eröffnete Hyatt Regency Düsseldorf befindet sich in einem von zwei neu gebauten, 19-stöckigen Türmen auf der Spitze einer Landzunge im Medienhafen der Rheinmetropole. Eine Fußgängerbrücke verbindet das Haus mit der gegenüberliegenden Hafenseite. Neben 303 Zimmern und Suiten zählen vier Restaurants und Bars, ein Ballsaal, umfangreiche Konferenz- und Tagungsmöglichkeiten, ein Spa sowie ein Fitnessraum zu den Einrichtungen des Hotels.
Die Gäste betreten das Hotel durch den Haupteingang mit auskragendem Vordach. Schon von der andern Hafenseite aus ist das dominante Designelement der Lobby sichtbar: die Golden Box. Der zehn mal zehn mal drei Meter messende Kubus bildet die Rückwand der Rezeption und kontrastiert in Gold mit den schwarzen Schieferböden. Geradlinigkeit, viel Tageslicht, Naturmaterialien wie Schilf, Marmor und Granit, florale Motive sowie das Spiel mit Wasser und reflektierenden Oberflächen bestimmen die Erscheinung des Hotels. Die 80 Meter lange Glasfassade gibt den Blick auf den Hafen frei. Entlang des sogenannten Catwalk, der die Lobby mit dem Restaurant verbindet, erstreckt sich die Bar mit einer großen freistehenden beleuchteten Theke. Die offene Show-Küche und die weiße Sushi Bar sind die zentralen Elemente im Restaurant. Eine geschwungene Freitreppe führt vom Restaurant hinauf zur pavillonartigen Bar „Pebble’s“. Der 445 Quadratmeter große Ballsaal befindet sich direkt unterhalb des Plateaus, das die beiden Türme des Gebäudes miteinander verbindet. Durch eine 160 Quadratmeter große, wasserüberflutete Glasdecke erhält der Raum natürliches Licht von oben.
Das Zimmerdesign nimmt Farben und Elemente der öffentlichen Bereiche auf. Hohe Decken und große Fensterfronten verleihen den Räumen ein loftartiges Ambiente.

***

Hotel Hyatt Regency Düsseldorf

Architekten: SOP Architekten, Düsseldorf (vormals JSK Düsseldorf), www.sop-architekten.de im Auftrag der JSK GbR Frankfurt/M.
Innenarchitekten: FG stijl, Amsterdam, Niederlande, www.fgstijl.nl
Standort: Speditionstraße 19, 40221 Düsseldorf, Standort anzeigen
Fertigstellung: Dezember 2010
Fotos: Hyatt Regency Düsseldorf

Das Hyatt Regency Düsseldorf ist für Hotel- und Restaurantgäste geöffnet.

***

hyatt-regency-duesseldorf_13
hyatt-regency-duesseldorf_14
hyatt-regency-duesseldorf_12
hyatt-regency-duesseldorf_10
hyatt-regency-duesseldorf_20
hyatt-regency-duesseldorf_03
hyatt-regency-duesseldorf_11
hyatt-regency-duesseldorf_06
hyatt-regency-duesseldorf_18
hyatt-regency-duesseldorf_09
hyatt-regency-duesseldorf_05
hyatt-regency-duesseldorf_19
hyatt-regency-duesseldorf_04
hyatt-regency-duesseldorf_17
hyatt-regency-duesseldorf_16
hyatt-regency-duesseldorf_15
hyatt-regency-duesseldorf_02
hyatt-regency-duesseldorf_08
hyatt-regency-duesseldorf_07

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte