Utriai Residence | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

In Balance

,

Rating: 4.5/6. Von 10 Abstimmungen.
Bitte warten...

Im Tal des litauischen Flusses Minija baute das Büro G. Natkevicius & Partners ein Haus für eine dreiköpfige Familie. Für den Entwurf ließen sich die Architekten von der Arche Noah inspirieren, da die Bauherren, wie in der biblischen Geschichte, mit all ihren Habseligkeiten und Tieren aus der Stadt auszogen. Das monolithische Gebäude besteht aus einer Stahlbetonkonstruktion, die Fassade ist mit unbehandeltem Lärchenholz verkleidet. Der schwebende Teil ist 15 Meter lang und dient nicht nur als Wohnraum, sondern auch als Carport. Im Inneren dominieren Sichtbetonwände, der Boden ist entweder mit Steinplatten belegt oder besteht aus Estrich mit Epoxidharzanstrich.

***

Utriai Residence

Architekten: Architectural Bureau G. Natkevicius & Partners, Kaunas, Litauen, www.natkevicius.lt
Standort: Utriai, Vežaičiai, Klaipėda, Litauen, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2006
Fotos: R. Urbakavičius

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

g-natkevicius-partners_utriai_02
g-natkevicius-partners_utriai_03
g-natkevicius-partners_utriai_04
g-natkevicius-partners_utriai_05
g-natkevicius-partners_utriai_06
g-natkevicius-partners_utriai_07
g-natkevicius-partners_utriai_08

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte