Überdachung des Elefantenhauses im Zoo Zürich | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Licht- und Schattenspiel


Elefantenhaus_Zuerich-01

Rating: 5.0/6. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...

Ein frei geformtes und frei tragendes Dach bildet das konstruktive und gestalterische Herz des neuen Elefantenhauses im Züricher Zoo. Dabei sorgen Oberlichter aus ETFE-Folienkissen für Tageslicht im Innenraum und schützen Tiere wie Pflanzen vor Witterungseinflüssen.
Seit Juni 2014 ist der Züricher Zoo um eine Attraktion reicher: Mitten im Elefantenpark fügt sich ein neues, rund 5.000 Quadratmeter großes Elefantenhaus harmonisch in die Gehegelandschaft ein. Schietsch Architekten aus Zürich ließen sich bei ihrem Entwurf von natürlichen Formen leiten. Ihr Ziel war es in erster Linie, dem Innenraum eine hohe atmosphärische Wirkung zu verleihen. Dafür entwarfen die Architekten ein filigranes, 80 Meter frei spannendes Dach aus Holz. Es umhüllt die üppige Vegetation, mehrere Wasserbecken, einen Wasserfall und eine Lehmsuhle. Das Dach besteht aus einer frei tragenden Holzschale in Form eines Schildkrötenpanzers. 271 Oberlichter erzeugen in der 18 Meter hohen und zweifach gekrümmten Holzkuppel ein bewegtes Licht- und Schattenspiel.
Auf der Suche nach einem geeigneten Oberlichtsystem, das einerseits die gestalterischen Vorstellungen der Architekten und andererseits die hohen bauphysikalischen Anforderungen erfüllt, entschieden sich die Planer für ETFE-Folienkissen von Vector Foiltec. Bei einer Gesamtfläche von 2.200 Quadratmetern bedecken die Folienkissen etwa 35 Prozent der Dachfläche und lassen damit ausreichend Tageslicht für ein natürliches Pflanzenwachstum in den Innenraum fallen.
Mit ihrer Formgebung bereichern die Texlon-System ETFE-Folienkissen die amorphe Struktur des freitragenden Holzdachs. Neben der idealen Belichtung des Elefantenhauses bieten sie einen hohen Wärme- und Witterungsschutz und reduzieren den Wartungsaufwand des Dachs spürbar: Das flexible und langlebige Material reinigt sich dank seiner Oberflächencharakteristik bei Regen selbst.

***

Überdachung des Elefantenhauses im Zoo Zürich

Architekten: Markus Schietsch Architekten GmbH, Zürich, Schweiz, www.markusschietsch.com
Tragwerksplaner Dach: Walt & Galmarini AG, Zürich
Tragwerksplaner: Texlon Vector Foiltec in Zusammenarbeit mit Thor, Schipper, Schween Ingenieurgesellschaft, Lohne
Standort: Zürichbergstrasse 221, 8044 Zürich, Schweiz, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2014
Folienkissen: Texlon®-ETFE von Vector Foiltec, Bremen, www.vector-foiltec.com
Bilder: Vector Foiltec

Der Zoo Zürich ist für Besucher geöffnet.

***

Elefantenhaus_Zuerich-02
Elefantenhaus_Zuerich-03
Elefantenhaus_Zuerich-04
Elefantenhaus_Zuerich-05
Elefantenhaus_Zuerich-06
Elefantenhaus_Zuerich-07
Elefantenhaus_Zuerich-08

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte