Lichtschwarm | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Lichtschwarm

Lichtschwarm, Alte Oper, Opernplatz,  Frankfurt am Main, Deutschland

Rating: 4.3/6. Von 4 Abstimmungen.
Bitte warten...

Ein „lebendiger“, sich selbst organisierender Schwarm (engl. hive) aus LED-Leuchten wird im April Besucher des Lichtfestivals Luminale 2010 verzaubern.

Textauszug aus der offiziellen Pressemappe:
hive ist eine interaktive Lichtinstallation, die über dem Weiher an der Alten Oper Frankfurt schwebt. Die Installation wurde gemeinsam von dem Fachbereich Gestaltung der FH Mainz – Innenarchitektur und Kommunikationsdesign – für die Luminale 2010 entwickelt.
hive hat eine Dimension von 14x6x5 Meter und besteht aus 1.600 LED-Leuchten des Unternehmens Zumtobel Lighting GmbH. Die gesamte Installation ist videofähig und reagiert in Echtzeit. Die Lichtpunkte werden einzeln angesteuert und als auf sich selbst reagierendes System animiert. Über eine Interaktionsplattform am Ufer des Weihers können die Besucher mit hive interagieren.

***

Luminale 2010: Projekt 056 hive – interaktive Lichtinstallation

Schöpfer: Innenarchitekten und Kommunikationsdesigner der FH Mainz, luminale.fh-mainz.de/luminaleX
Standort
: Bockenheimer Anlage, Weiher hinter der alten Oper, 60322 Frankfurt am Main, Standort anzeigen
Dauer:
vom 11. bis 16. April 2010 im Rahmen der Luminale 2010
Vernissage: 11. April 2010 um 19.30 Uhr
Fotos:
Pressefotos von Prof. Anna-Lisa Schönecker auf flickr.com
Projektunterstützung: Zumtobel

Veranstaltungsinformationen: Luminale – Biennale der Lichtkultur, www.luminapolis.com
vom 11. bis 16. April 2010 in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet im Rahmen der Messe Light+Building.

***

fh-mainz_luminale_hive_11
fh-mainz_luminale_hive_03
fh-mainz_luminale_hive_02
fh-mainz_luminale_hive_17
fh-mainz_luminale_hive_01
fh-mainz_luminale_hive_18
fh-mainz_luminale_hive_07
fh-mainz_luminale_hive_12
fh-mainz_luminale_hive_13
fh-mainz_luminale_hive_16

[vimeo]https://www.vimeo.com/9824808[/vimeo]

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Textauszug aus der offiziellen Pressemappe:

hive ist eine interaktive Lichtinstallation, die über dem Weiher an der Alten Oper Frankfurt schwebt. Die Installation wurde gemeinsam von dem Fachbereich Gestaltung der FH Mainz – Innenarchitektur und Kommunikationsdesign – für die Luminale 2010 entwickelt.

hive hat eine Dimension von 14 x 6 x 5 Meter und besteht aus 1.600 LED-Leuchten des Unternehmens Zumtobel Lighting GmbH. Die gesamte Installation ist videofähig und reagiert in Echtzeit. Die Lichtpunkte werden einzeln angesteuert und als auf sich selbst reagierendes System animiert. Über eine Interaktionsplattform am Ufer des Weihers können die Besucher mit hive interagieren.

Das Projekt entstand unter der Leitung von Prof. Klaus Teltenkötter, Prof. Anna-Lisa Schönecker, Prof. Clemens Tropp und Andreas Muxel.

Ähnliche Projekte