Publikumspreise BDA-Preis Berlin 2012 | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Publikumspreise BDA-Preis Berlin 2012

,

Rating: 5.0/6. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...

Die Gewinner des BDA-PREIS BERLIN 2012 stehen fest: Die internationale Jury wählte aus 76 eingereichten Arbeiten vier Preisträger, eine Auszeichnung und drei lobende Erwähnungen aus. Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr auch ein Publikumspreis ausgelobt, über den Architekten und die interessierte Öffentlichkeit im Internet abstimmen konnten. Hier wurden die drei Projekte mit den meisten Stimmen ausgezeichnet.
Alle zum BDA-PREIS BERLIN eingereichten Arbeiten sind in einer Dokumentation publiziert und im Rahmen einer Ausstellung vom 9. bis 11. November 2012 in der St. Elisabeth-Kirche, Invalidenstraße 3, Berlin-Mitte, zu sehen. Anschließend werden die ausgezeichneten Projekte vom 26. November 2012 bis zum 13. Januar 2013 in der Galerie des BDA Berlin, Mommsenstraße 64, in Berlin-Charlottenburg gezeigt.

Publikumspreis: PHED, Passivhaus

,

***

,

Architekten: scarchitekten, Berlin, www.scarchitekten.de
Standort: Am Engeldamm 30, Berlin-Mitte, Standort anzeigen
Bauherr: Stiftung Edith Maryon
Foto: ©scarchitekten-Markus Lehr

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

Publikumspreis: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

,

***

,

Architekten: Jürgen Pleuser Architekten, Berlin, www.pleuser-architekten.de
Standort: Stresemannstraße 128 – 130, 10117 Berlin, Standort anzeigen
Bauherr: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Foto: ©Jürgen Pleuser

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheitkann nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden.

***

Publikumspreis: Wochenendhaus auf Valentinswerder

,

***

,

Architekten: Kalopepe Architektur, Berlin
Standort: Valentinswerder, Berlin-Tegel, Standort anzeigen
Bauherr: privat
Foto: ©Stefan Müller, Berlin, stefanjosefmueller.de

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

Standorte

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte