Hovenring in Eindhoven | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Runde Fahrradbrücke

Fahrradbruecke_01

Rating: 4.0/6. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...

Aufgrund von steigendem Verkehrsaufkommen entwarfen die Ingenieure vom Büro Ipv Delft die erste runde Fahrradbrücke für die Stadt Eindhoven. Gleichzeitig ist der Hovenring Landmarke und Zugangsportal für die Stadtteile Meerhoven und Veldhoven. In einer Machbarkeitsstudie von Ipv Delft wurden die Vorteile einer Pylonbrücke mit schwebendem Kreisel schnell deutlich: eine optimale Verbindung zwischen Form und Wegführung. Die runde Stahlkonstruktion hat einen Durchmesser von 72 Metern und ist mit 24 Stahlseilen an einem 70 Meter hohen Pylon befestigt ist. Auch abends ist der Hovenring mit seiner spektakulären Beleuchtung ein Hingucker.

***

Hovenring in Eindhoven

Architekten: Ipv Delft, kreative Ingenieure, Delft, Niederlande, www.ipvdelft.nl
Standort: Heerbaan/Meerenakkerweg, Eindhoven, Niederlande, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2012
Fotos: © ipv Delft, Henk Snaterse, Alphen aan den Rijn, Niederlande, www.fotosnaterse.nl

Die Brücke „Hovenring“ ist für Besucher geöffnet.

***

fahrradbruecke_02
fahrradbruecke_02a
fahrradbruecke_02b
fahrradbruecke_03
fahrradbruecke_04
fahrradbruecke_06

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte