"Smart ist Grün" Case Study House im Rahmen der IBA Hamburg, 2013 | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Smart ist Grün

smart_gruen_01

Rating: 4.3/6. Von 4 Abstimmungen.
Bitte warten...

Mit dem Start des IBA Präsentationsjahres 2013 am 23./24. März 2013 wurde das 2009 aus einem internationalen Wettbewerb hervorgegangene Wohngebäude „Smart ist grün“ als Teil der „Bauausstellung in der Bauausstellung“ in Wilhelmsburg Mitte eröffnet. Hier steht es zusammen mit anderen Case Study Houses für Tendenzen im Wohnungsbau des 21. Jahrhunderts.
Die Entwicklung des Smart Material House „smart ist grün“ im Rahmen der IBA Hamburg gibt uns die Möglichkeit, die Denkstrukturen im Bereich der im Bau verwendeten Materialien sowie deren Verknüpfungen mit den Wohnformen zu hinterfragen. Mit dem sich daraus ergebenden Anstoß zum Umdenken von „zentraler“ zu „lokaler“ Gewinnung und Speicherung von Energie sowie Wandelbarkeit der Räume und Nutzungen ergibt sich eine neue Ästhetik im Bauen.
Mit einem Geschosszuschnitt, der rekonfigurierbare Grundrisse und Nutzungen zulässt, erhalten die Wohnungen eine dauerhafte und zukunftsorientierte Qualität. Die Veränderungen in den Lebenszyklen– von Single/ Paar über die Familie bis hin zur Alten-WG – werden durch die Anordnung von Treppenhaus, Bädern und Zugängen ermöglicht. Alle Wohnungen sind barrierefrei erreichbar und der Eingang ist als Gemeinschafts- und Begegnungsraum ausgebildet. Die Hülle mit Fassade und Dach übernimmt, neben den Funktionen vor Nässe und Temperaturen zu schützen und ein Öffnen oder Schließen zu ermöglichen, auch die Funktion Energie zu ernten und zu speichern. Der Zwischenraum zwischen Begrünung und Glasfassade wird als „Garten auf dem Geschoss“ nutzbar.

***

„Smart ist Grün“ Case Study House im Rahmen der IBA Hamburg, 2013

Architekt: zillerplus Architekten und Stadtplaner, München, www.zillerplus.de
Standort: Am Inselpark 9, 21109 Hamburg, IBA Hamburg, Mitte Wilhelmsburg, Standort anzeigen
Fertigstellung: März 2013
Fotos: Markus Lanz und Michael Ziller, IBA Hamburg GmbH (siehe Angaben unter den Bildern)
Foto oben: Michael Ziller, IBA Hamburg GmbH

Der Architekt Michael Ziller informiert interessierte Besucher über das Case Study House „Smart ist grün“. Termine: 13. Juni, 15.00 Uhr, 13. Juni, 17.00 Uhr, 10. Oktober, 15.00 Uhr und 10. Oktober, 17.00 Uhr (Anmeldung erforderlich). Mehr zur IBA Hamburg unter www.iba-hamburg.de

***

smart_gruen_01aFoto: Markus Lanz
smart_gruen_01bFoto: Markus Lanz
smart_gruen_01cFoto: Markus Lanz
smart_gruen_02Foto: Markus Lanz
smart_gruen_02aFoto: Michael Ziller
smart_gruen_03Foto: Markus Lanz
smart_gruen_04Foto: Markus Lanz
smart_gruen_05Foto: Markus Lanz
smart_gruen_06Foto: Markus Lanz
smart_gruen_07Foto: Markus Lanz
smart_gruen_08Foto: Markus Lanz
smart_gruen_09Foto: Markus Lanz

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte