Stylishes Budget-Hotel | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Stylishes Budget-Hotel

,

Rating: 4.4/6. Von 8 Abstimmungen.
Bitte warten...

„So übernachtet man heute. Selbst Einchecken rund um die Uhr. Kein langes Warten“, so wirbt das Hotel Caldor unweit der Wiener Stadtgrenze im niederösterreichischen Münchendorf. Ein brachliegendes Grundstück, acht Minuten von der Wiener Stadtgrenze entfernt, war die Voraussetzungen für den Bauherrn, die Idee eines Self-Check-In-Hotels zu realisieren. Der Baukörper des Hotels entwickelt sich entlang der Straße und knickt leicht von der Straßenflucht weg. Im Knick befindet sich der zentrale Knotenpunkt des Hotels, die Lobby, der Eincheckautomat und die außenliegende Erschließung. Die vorgehängte Fassade dient sowohl als Witterungsschutz für diesen Erschließungsbereich als auch als Sicht- und Lärmschutz zur Straße. Die Perforation der Platten nimmt das Logo des Hotels auf und gibt es in einer verspielten, abstrahierten Form wieder. Niedrig gehaltene Baukosten waren die Voraussetzung für moderate Zimmerpreise des kleinen Hotels. Die Zimmer sind mit einer Größe von rund 14 Quadratmetern im Doppelzimmer und 10 Quadratmetern im Einzelzimmer auf ein Minimum reduziert, ohne jedoch klein zu wirken. Dafür sorgt die Kombination von Farbe und „offenen“ Sanitärräumlichkeiten, die nur durch Glaswände vom Zimmer getrennt sind. Die Grundidee der Zimmergestaltung beruht darauf, den sehr kleinen Räumen Großzügigkeit zu verleihen. Im Inneren dominieren die Farben Rot, Weiß und Schwarz. Die Materialien sind auf ein Minimum reduziert. Die Fensterflächen in den Zimmern sind bewusst klein gehalten; im Gegensatz dazu wurde im Frühstücksbereich eine umlaufende Glasfassade gewählt. Ein offener, frischer Frühstückbereich entsteht. Weiß dominiert auch diesen Raum.

***

Hotel Caldor

Architekten: Söhne & Partner architekten ZT GmbH, Mariahilfer Straße 101, 1060 Wien, Österreich, www.soehnepartner.com
Standort: Achauer Straße 3a, 2482 Münchendorf, Österreich, Standort anzeigen
Fertigstellung: Mai 2009
Fotos: Severin Wurnig, Wien, www.wurnig-foto.com

Das Hotel Caldor ist für Gäste geöffnet.

***

soehne-und-partner-architekten-hotel-caldor_05
soehne-und-partner-architekten-hotel-caldor_02
soehne-und-partner-architekten-hotel-caldor_03
soehne-und-partner-architekten-hotel-caldor_08
soehne-und-partner-architekten-hotel-caldor_06
soehne-und-partner-architekten-hotel-caldor_07
soehne-und-partner-architekten-hotel-caldor_04
soehne-und-partner-architekten-hotel-caldor_09
soehne-und-partner-architekten-hotel-caldor_10
soehne-und-partner-architekten-hotel-caldor_11

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte