Tag der Architektur 2014: Hessen 2 | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Tag der Architektur 2014: Hessen 2

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am „Tag der Architektur“ öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Hessen (zweiter Teil): „Laube Liebe Hoffnung – Neubau Restaurant“, „Wohnhäuser Sandweg“, „TaunusTurm – Bürohochhaus mit Wohnturm“ und „Haus im Garten“.

***

Laube Liebe Hoffnung – Neubau Restaurant

Print_TDA_2014_18_019_Fotograf_Eibe-Soennecken

Das Europaviertel hat einen neuen Anziehungspunkt: „Laube Liebe Hoffnung“, ein Restaurant mit Veranstaltungsraum, Außenterrasse und 14 Meter hohem Aussichtsturm. Das dreiflügelige Holzbauwerk mit Holzfassade wurde von Franken Architekten im Auftrag der aurelis Real Estate GmbH entworfen, um den Menschen in der zentralen Grünanlage Europagarten einen sichtbaren Identifikations- und Treffpunkt zu bieten. Die Geometrie des Pavillons entwickelt sich aus einer kontinuierlichen skulpturalen Faltung.

Textquelle: www.akh.de/baukultur/tag-der-architektur/programm-2014

***

Architekten: FRANKEN ARCHITEKTEN, Frankfurt am Main, www.franken-architekten.de
Standort: Pariser Strasse 11, 60486 Frankfurt am Main, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2013
Fotos: Eibe Sönnecken

***

Wohnhäuser Sandweg

Print_TDA_2014_18_114_Fotograf_Lisa-Farkas

Auf einem der wenigen innerstädtischen Restgrundstücke – vormals Tankstelle – entstanden im Zuge der Nachverdichtung im beliebten Frankfurter Stadtteil Bornheim insgesamt 31 hochwertige Wohnungen, sowie ein Zweifamilienwohnhaus im Hinterhof. Die dynamischen Brüstungen der Loggien und Balkone, die tief eingeschnittenen Staffelgeschosse und die weißen Fassaden erinnern an den Bauhaus-Stil der „Weißen Stadt“ in Tel Aviv.

Textquelle: www.akh.de/baukultur/tag-der-architektur/programm-2014

***

Architekten: STEFAN FORSTER ARCHITEKTEN, Frankfurt am Main, www.stefan-forster-architekten.de
Standort: Sandweg 82 -84, 60316 Frankfurt am Main, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2013
Fotos: Lisa Farkas

***

TaunusTurm – Bürohochhaus mit Wohnturm

Print_TDA_2014_18_138_Fotograf_Klaus-Helbig-Photography-

Als erstes Gebäude an der Neuen Mainzer Straße richtet der Taunus-Turm seine 13 m hohe Eingangslobby zum anliegenden Park aus. Der schlanke Büroturm mit heller Kalksteinfassade wirkt durch die zweigeschossige Verglasung in der Proportion gestreckt. Er erfüllt als erster Frankfurter Hochhausbau den LEED Platinum-Standard. Der 69 m hohe Wohnturm richtet sich ebenfalls zum Grünen aus. Er bildet mit seiner tektonischen Fügung einen reizvollen Kontrast zur sachlichen Eleganz des Büroturms.

Textquelle: www.akh.de/baukultur/tag-der-architektur/programm-2014

***

Architekten: Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten, Frankfurt am Main, www.gruber-kleinekraneburg.de
Standort: Taunustor/Neue Mainzer Straße 1-3/33, 60311 Frankfurt am Main, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2014
Fotos: Klaus Helbig Photography Frankfurt/M

***

Haus im Garten

Print_TDA_2014_18_155_Fotograf_klaus-leber-architekten

In den großzügigen Garten eines bestehenden Wohnhauses mit parkähnlichem Baumbestand fügt sich als räumlicher Abschluss ein zweigeschossiger langgestreckter Baukörper ein – das neue Wohnhaus für eine junge Familie. Alle Räume orientieren sich nach Süden in den grünen Gartenraum. Loggien und Terrasse verbinden Innen und Außen. Zwei große alte Nussbäume regeln je nach Jahreszeit solare Gewinne bzw. natürliche Verschattung und erzeugen ein abwechslungsreiches Licht-Schatten-Spiel auf der Fassade.

Textquelle: www.akh.de/baukultur/tag-der-architektur/programm-2014

***

Architekten: klaus leber architekten bda, Darmstadt, www.leber-architekten.de
Standort: Langer Weg 4, 60489 Frankfurt am Main, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2012
Fotos: klaus leber architekten

***

Tag der Architektur 2014 – Infos

Programm für alle Bundesländer: www.tag-der-architektur.de/programm
Besuch planen per App: Alle Orte und Termine bundesweit mit einer App für alle mobilen Endgeräte. Die App „Tag der Architektur 2014“ steht im App-Store bzw. bei Google-Play zum kostenlosen Herunterladen bereit.

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte