Tag der Architektur 2014: Niedersachsen | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Tag der Architektur 2014: Niedersachsen

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am „Tag der Architektur“ öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Niedersachsen: „Umbau Melanchtonkirche“ und „Umbau Bungalow“.

***

Umbau Melanchtonkirche

061_melanchthonkirche17a_

Kerngedanke des Entwurfes ist die Integration der neuen Nutzungen des Gemeindehauses in den vorhandenen Kirchenraum. Dabei wird ganz bewusst auf Neubaumaßnahmen außerhalb der vorhandenen Kubatur verzichtet, um einerseits das qualitätvolle und gewohnte Bild der Kirche zu erhalten und andererseits eine ressourcen- und flächensparende Lösung zu entwickeln.

Weitere Infos unter www.tag-der-architektur.de/programm

***

Architekten: dreibund architekten BDA, Bochum, www.dreibund-architekten.de
Standort: Rimpaustraße 2a Hannover, Standort anzeigen
Fertigstellung: Juni 2013
Fotos: © Fabian Linden

***

Umbau Bungalow

objekt10_bungalow_datenblatt

Ende der 60er-Jahre war die Euphorie der Wiederaufbauzeit mit ihren lockeren und beschwingten Formen bereits einer etwas kühleren kubischen Architektursprache gewichen. Einer der Prototypen für die neue Ästhetik ist der ursprünglich von Architekturprofessor Berthold Gockell 1968 fertiggestellte Bungalow. Das Wohnhaus steht mitten im großräumigen Stadtquartier, welches sich durch eine wohltemperierte Mischung aus unterschiedlichen Wohnstrukturen auszeichnet.

Weitere Infos unter www.tag-der-architektur.de/programm

***

Architekten: Gondesen + Wenzig Architekten BDA, Braunschweig, www.gondesen-wenzig.de
Standort: Greifswaldstraße 8, 38124 Braunschweig, Standort anzeigen
Fertigstellung: Juni 2013
Fotos: © Andreas Bormann

***

Tag der Architektur 2014 – Infos

Programm für alle Bundesländer: www.tag-der-architektur.de/programm
Besuch planen per App: Alle Orte und Termine bundesweit mit einer App für alle mobilen Endgeräte. Die App „Tag der Architektur 2014“ steht im App-Store bzw. bei Google-Play zum kostenlosen Herunterladen bereit.

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte