Dirk Vogel | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Wohnkubus mit Talblick

Auf einem sehr steilen und daher als unbebaubar geltenden Hanggrundstück wurde dieses Einfamilienhaus in Holzrahmenbauweise errichtet. Über dem Betonsockel stapeln sich vier Wohn- und Schlafebenen mit jeweils ca. 35 m² Fläche zu einem „Wohnturm“ übereinander.

Weiterlesen...

Fließende Räume

Das Sichtbetonhaus bildet einen deutlichen Kontrast zu der etwas langweilig anmutenden Umgebung aus Einfamilienhäusern im beliebten Einheitsstil. Beton, Glas, Holz und Stahl mit Patina prägen das Wohnhaus, das sich sanft an einen Hang schmiegt und einen grandiosen Ausblick bietet.

Weiterlesen...

Andacht an der Autobahn

Direkt an der A45, zwischen einer Tankstelle, einem Burger King und einem Hotel, steht die Autobahnkirche Siegerland – ein Raum der Stille, der 24 Stunden am Tag zum Gebet einlädt.

Weiterlesen...

Museum als Passivhaus

Das Kunstmuseum Ravensburg, entworfen vom Stuttgarter Architekturbüro Lederer + Ragnarsdóttir + Oei, ist das weltweit erste Museum in Passivhausbauweise.

Weiterlesen...

Flüssiger Glastropfen

Als Referenz an den Ursprung der Produkte in der Glasproduktion soll der neue Showroom des Gläser- und Geschenkartikelherstellers Ritzenhoff wie ein flüssiger Tropfen heißes Glas erscheinen.

Weiterlesen...

Transparentes Rathaus

Die ippolito fleitz group aus Stuttgart baute das spätbarocke Rathaus in Schorndorf in ein modernes Verwaltungsgebäude um. In Zusammenarbeit mit der Stadt und dem Landesdenkmalamt stand besonders der respektvolle Umgang mit der alten Bausubstanz im Vordergrund.

Weiterlesen...

Lichterlebnisse

Im April 2012 eröffnete in Frankfurt am Main ein neuer Showroom des Lüdenscheider Unternehmens für technische Leuchten ERCO, der erstmals nach dem Konzept „100 Prozent LED“ gestaltet ist. Damit dient er als Vorlage für zukünftige bzw. für den Umbau bestehender Showrooms.

Weiterlesen...

Ein Gerätehaus für die Feuerwehr

Die markante Formgebung des Tragwerks aus Leimholzbindern prägt die äußere Gestalt des Gebäudes und resultiert aus den notwendigen Raumhöhen für die unterschiedlichen Funktionsbereiche.

Weiterlesen...

Welt der Leica-Kameras

Nur sechs Wochen Zeit blieben dem Stuttgarter Architekten Elmar Gauggel, um aus einem öden Foyer ein identitätsstiftendes Entree für die Leica Camera AG im hessischen Solms zu machen.

Weiterlesen...

Galerie der Dinos

Unweit des Gare Bruxelles-Luxembourg und des Parc Léopold befindet sich in Brüssel das Naturwissenschaftliche Museum, das vor allem als Dinosauriermuseum bekannt ist.

Weiterlesen...

Ein Raum im Baum

Kindern reichen meist ein paar alte Bretter in Astgabeln, um sich den Traum vom Haus im Baum zu erfüllen. Erwachsene träumen ebenfalls vom Rückzugsort in den grünen Wipfeln. Für sie darf das Baumhaus aber gerne luxuriöser sein.

Weiterlesen...

Aurora borealis

Ob man als Passant am Schaufenster vorbei geht oder sich im Inneren des Amsterdamer Iittala Stores befindet – die Rückwand zieht alle Blicke auf sich.

Weiterlesen...

Licht im Park

Der Palmengarten, ein botanischer Garten in der Frankfurter Innenstadt, ist zu jeder Tageszeit einen Besuch wert. Besonders faszinierend ist er aber, wenn die Dämmerung einsetzt und das helle Tageslicht langsam von der Dunkelheit verdrängt wird.

Weiterlesen...

Vordach für ein Theater

Jeden Samstag und Sonntag, wenn Markttag in Antwerpen ist, kann man sich auf dem Theaterplatz ins geschäftige Treiben stürzen. Samstags bieten die Händler alles für ein leckeres Essen an, sonntags hat der Markt eher Flohmarktcharakter.

Weiterlesen...


tagDirk Vogeltag,,