fibreC | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Ein Ort für Ruhe und Erholung

Das Wohnhaus erfüllt den Wunsch der Bauherrn nach Abstand und Entspannung mit geschickt arrangierter Transparenz. Die sich überlagernden, unterschiedlich hohen Baukörper umspannen einen klar lesbaren Wohnhausgrundriss und strukturieren zugleich mehrere geschützte Außenzonen

Weiterlesen...

Wie ein Buch

Die Fassade aus fibreC Glasfaserbeton am Eurostars Book Hotel in München ist Teil einer besonderen Gestaltungsidee. Die Architektur des Gebäudes erzählt ihre ganz eigene Geschichte des Buches als Kulturobjekt.

Weiterlesen...

Turmsanierung

Der historische Turm „Torre di Porta nuova“ in Venedigs Arsenal (dem ehemaligen Werftgelände der Stadt) wurde aufwändig saniert, um ein neues Kultur- und Ausstellungszentrum auf drei Etagen zu integrieren.

Weiterlesen...

Große Steine

Das Gemeindezentrum von Abfaltersbach besteht aus drei Teilen: Veranstaltungssaal, Musikproberaum und Gemeindeverwaltung. Die einzelnen Funktionen wurden in Gestalt großer „Findlinge“ auf dem Grundstück verteilt, um das Gemeindezentrum maßstäblich und städtebaulich in die bestehende Bebauung einzufügen.

Weiterlesen...

Pixel

Am Innsbrucker Mitterweg treffen sehr heterogene Bebauungsstrukturen aufeinander. In Reaktion auf diese eher triste Umgebung war es Architekt Rainer Köberl wichtig, einen freundlichen Gegenpol zu schaffen.

Weiterlesen...

Wie ein Puzzle

Für die Architekten des Büros RAr-2 Laboratorium Architektury Gilner & Kubec war die natürliche Farbwirkung der Fassade des Kopernikus Wissenschaftszentrum in Warschau wichtig. Die Gebäudehülle sollte aus unterschiedlichen Puzzle-Teilen in verschiedenen Farben bestehen.

Weiterlesen...


tagfibreCtag,,