Großbritannien | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Old School

Pennethorne’s Cafe Bar befindet sich im Somerset House, einem neoklassizistischen Gebäude im Zentrum Londons. Das Café ist nach dem Architekten Sir James Pennethorne benannt, der den sogenannten „Neuen Flügel“ des Somerset House 1856 fertig stellte.

Weiterlesen...

Bunte Cupcakes

Das von der Londoner Kreativagentur Carbon gestaltete „Bea’s of Bloomsbury“ befindet sich in Jean Nouvels Bürogebäude „One New Change“, in direkter Nachbarschaft zur St Paul’s Cathedral.

Weiterlesen...

Lichtdurchflutet

Im Londoner Stadtteil Highbury modernisierte das Büro Paul Archer Design ein Reihenhaus, das in dem für die Stadt typischen viktorianischen Stil erbaut wurde.

Weiterlesen...

Sixties Style

Das Union Jacks ist bereits das sechste Restaurant, das die Londoner Agentur Blacksheep für den bekannten Fernsehkoch Jamie Oliver realisierte.

Weiterlesen...

Zwischen Wasser und Himmel

Auf einem bewaldeten Hügel auf der britischen Kanalinsel Guernsey baute das Londoner Architekturbüro MOOARC ein Einfamilienhaus. Das Ziel des Projektes war, den Bau in die Landschaft zu integrieren und den Bewohnern den Blick in die Umgebung aus allen Räumen zu ermöglichen.

Weiterlesen...

Flair der 80er

Das Barbican Centre ist das größte Kultur- und Konferenzzentrum von London und seit 1982 in Betrieb. Die Architekten und Designer vom Büro SHH gestalteten zwei neue Restaurants in dem bekannten Gebäude, die „Barbican Foodhall“ im Erdgeschoss sowie die „Barbican Lounge“ im ersten Stock.

Weiterlesen...

Lichtkörper

Für das Restaurant und Lounge “Stephen St. Kitchen” des Britischen Film Instituts hat .PSLAB in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber Benugo und den Architekten von Softroom eine Beleuchtung entworfen, die den Anspruch hat, dem Vermächtnis des Britischen Film Instituts gerecht zu werden.

Weiterlesen...

Pauls Schuppen

Das Minihaus aus dem gestern veröffentlichten Projekt „The Wish List“ soll an dieser Stelle ausführlicher präsentiert werden: PAUL’S SHED – Pauls Schuppen. In Auftrag gegeben vom britischen Designer Paul Smith. Gestaltet in Zusammenarbeit mit Nathalie de Leval.

Weiterlesen...

The Wish List

“The Wish List“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von bekannten Design-Größen und aufstrebenden Nachwuchstalenten. Zusammengebracht haben sie der American Hardwood Export Council (AHEC) und Benchmark Furniture. Die Installation war im Victoria & Albert Museum während des London Design Festivals 2014 ausgestellt und ist noch bis zum 24. Oktober dort zu sehen.

Weiterlesen...

Entspannte Atmosphäre

Amelie and Friends ist ein ruhiges, kleines Restaurant in Chichester. Der eher minimalistisch und roh gehaltene Innenraum vermittelt eine entspannte Atmosphäre, in der die Gäste feine Speisen mit Zutaten aus der Region genießen können.

Weiterlesen...

Grün und Grau

ASK Italian ist eine Restaurantkette in Großbritannien mit über 125 Restaurants. Im Rahmen umfangreicher Renovierungsarbeiten wurde das Londoner Designbüro Gundry & Ducker beauftragt, das bestehende ASK Italian in Hertford neu zu gestalten.

Weiterlesen...

Royale Umgebung

Der Palast Hatfield House in der Grafschaft Hertfordshire, errichtet zwischen 1607 und 1611, gehört zu den wichtigsten historischen Orten in Großbritannien.

Weiterlesen...

Museum für die Seefahrt

Das National Maritime Museum in London beherbergt die weltweit größte Sammlung aus dem Bereich der Seefahrt. Um die Ausstellungsfläche zu erweitern, wurde ein Architekturwettbewerb ausgeschrieben, den das dänische Büro C. F. Møller Architects gewann.

Weiterlesen...

Jamie's Italian

Das Londoner Design-Büro Blacksheep gestaltete erneut für den bekannten britischen Fernsehkoch Jamie Oliver ein Restaurant für leichte italienische Küche im Londoner Stadtteil Westfield.

Weiterlesen...

Wasservorhang

Der Automobilhersteller BMW hat in London vor dem Olympischen Stadion und dem Aquatics Centre einen temporären Pavillon im Rahmen der Olympischen Spiele errichtet. Auf zwei Ebenen dreht sich alles um das Thema Elektromobilität.

Weiterlesen...

Im Geist der Zwanziger

Die Architekten und Designer vom Büro SHH renovierten und modernisierten das Café Liberty, das sich im zweiten Stock des bekannten Kaufhauses Liberty Department Store in der Londoner Regent Street befindet.

Weiterlesen...

Hotel im Rathaus

Der prachtvolle Bau aus den Zeiten des britischen Königs Edward VII im Ost-Londoner Stadtteil Bethnal Green hat eine bewegte Geschichte: Bis in die 1970er Jahre diente er als Rathaus, anschließend stand das Gebäude lange leer und wurde hin und wieder für Filmaufnahmen genutzt.

Weiterlesen...

Blattstruktur

Jedes Jahr findet im Royal Hospital im Londoner Stadtteil Chelsea die Chelsea Flower Show statt, die als berühmteste Gartenausstellung in Großbritannien gilt. An fünf Tagen im Mai können sich die Besucher über Pflanzen und Gartenprodukte informieren sowie die 20 Schaugärten bewundern.

Weiterlesen...

Im Schiefersteinbruch

Auf den Resten eines bis auf die Grundmauern abgebrannten Gebäudes in Cornwall baute das Büro McLean Quinlan aus London ein neues Wohnhaus für Feriengäste.

Weiterlesen...

Schwarze Dachschindeln

Das Ferienhaus „The Shingle House“ liegt in einer der malerischsten Gegenden in England: am Kiesstrand von Dungeness, in der Nähe der Marschlandschaft Romney Marsh in der Grafschaft Kent.

Weiterlesen...


tagGroßbritannientag,,