Thüringen | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

TdA 2010 Thüringen

Das Areal um das barocke Gebäude Wasserkunst soll für die Stadt Gera wieder zu dem werden, was es bis in das 1. Drittel des 20. Jahrhunderts war: Eine kleine grüne Oase inmitten der Stadt.

Weiterlesen...

Schmal und lang

Eine Stadt mit Identität und Charakter wie Erfurt stellt besondere Anforderungen an den Neubau im historischen Zentrum. Musterbeispiel ist das Wohn- und Bildungshaus in der Trommsdorffstraße mit einer Klinkerfassade von Wienerberger.

Weiterlesen...

Herrenhaus

Das heute noch als höchster Baukörper im Unterdorf herausragende Hauptgebäude der ehemaligen Domäne steht im Grabenbereich einer Hochmotte. Das Herrenhaus aus dem 17. und 18. Jh. ist ein dreistöckiger verputzter Fachwerkbau mit einem massiven Kellergeschoß auf rechteckigem Grundriss.

Weiterlesen...

Tag der Architektur 2016: Thüringen

Am 25. und 26. Juni 2016 ist es wieder soweit: Am „Tag der Architektur“ öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.

Weiterlesen...

Tag der Architektur 2014: Thüringen

Am 28. und 29. Juni 2014 ist es wieder soweit: Am „Tag der Architektur“ öffnen Bauherren und ihre Architekten die Türen und Pforten.Tipps zum TdA 2014 in Thüringen: „Erweiterungsneubau Deutsches Spielzeugmuseum Sonneberg“, „Neubau „bauhaus FACTORY“ – Bürogebäude für die Kreativwirtschaft“, „Neubau „Sonnenhof““ und „Umbau Kirche „St. Peter und Paul“ mit Pfarrgemeindezentrum“.

Weiterlesen...

Mobile Forschungsstation

Arbeiten, Schlafen, Essen: Diese drei Funktionen bietet die mobile Forschungsstation auf nur zehn Quadratmetern Nutzfläche. Eine Arbeitskoje sowie eine Schlafnische für zwei Personen werden von einem Vorraum mit Essküche ergänzt.

Weiterlesen...

Für die Kleinen

In einem 750 Jahre alten Haus in der Erfurter Altstadt gestalteten The Store Designers® aus Köln eine mehr als 200 Quadratmeter große Fläche in ein Geschäft für nordische Kindermode inklusive Lager und Büro um.

Weiterlesen...

Tag der Architektur 2012: Thüringen

Nachdem die Sanierung der Ruine des Zisterzienserinnenklosters in der Innenstadt Stadtrodas abgeschlossen war, bliebt die Notwendigkeit eines Funktionsgebäudes für die Umkleide und sanitäre Anlagen

Weiterlesen...

Tag der Architektur 2012: Thüringen

Seit Jahren ist die „Jugendkirche“ in Mühlhausen schon aktiv, allerdings fehlte ein passender Raum für die Jugendlichen. Dieser sollte zeitgemäß sein, ihre Sprache sprechen, aber nicht dekorativ, sondern zeichenhaft für die Offenheit der Kirche gegenüber den Anliegen der jungen Menschen sein.

Weiterlesen...

Gute Alltagsarchitektur

Heinze ArchitektenAWARD 2011 – Sieger der Kategorie „Funktionalität“: Bus & Bahnterminal Gotha.

Weiterlesen...

Historisch

Heinze ArchitektenAWARD 2011 – Sieger der Kategorie „Gesamtgestaltung“: Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt.

Weiterlesen...

TdA 2010 Thüringen

Eine schwebende Raumskulptur besteht aus drei Teilen: Zwei massive Blöcke aus Stein, verbunden mit einem Glaskörper, zusammengehalten durch die Attika und die Sichtbetonscheibe.

Weiterlesen...

TdA 2010 Thüringen

Das Gebäude Marktstraße 21, das „Haus zum großen Pfluge und den großen Siebenbürgen“, wurde im Jahr 1677 als Komplex neu errichtet; einzelne Gebäudeteile von Vorgängerbauten wurden integriert.

Weiterlesen...

TdA 2010Thüringen

Eine natürliche Farbgestaltung, der Erhalt des vorhandenen Natursteins und ein Beleuchtungskonzept waren der Wunsch der Bauherrin für die Umgestaltung ihrer Praxis. Es sollten neue Sitzgelegenheiten und ein geschützter Arbeitsbereich entstehen.

Weiterlesen...


tagThüringentag,,