Den Blå Planet/The Blue Planet | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Wasserstrudel

Blaa_Planet_01

Rating: 5.0/6. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...

„The Blue Planet“ im Hafen von Kastrup, nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum Kopenhagens entfernt, ist eines der größten Aquarien Europas. Inspiriert von dem Thema Wasser, entwarfen die Architekten vom ortsansässigen Büro 3XN ein Museum in Form eines Wasserstrudels, der die Besucher ins Innere – in die Welt der Meere – hineinziehen soll. Im Zentrum des Baus befindet sich das kreisförmige Foyer. Hier wählt der Besucher selbst, welche Route er zuerst durch das Museum gehen möchte: den Fluss-, See- oder Meeresrundgang.
Die Fassade ist mit kleinen, rautenförmigen Aluminiumplatten bekleidet, die sich an die organische Form des Gebäudes optimal anpassen. So wie das Wasser spiegelt auch das Aluminium die Farben und das Licht des Himmels wider. Der Baus wirkt damit zu jeder Tageszeit anders.

***

Den Blå Planet/The Blue Planet

Architekten: 3XN, Kopenhagen, Dänemark, www.3xn.com
Standort: Jacob Fortlingsvej 1, 2770 Kastrup, Dänemark, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2013
Fotos: © Adam Mørk, Kopenhagen, Dänemark, adammork.dk

Das Museum Den Blå Planet ist für Besucher geöffnet.

***

blaa_planet_02
blaa_planet_03
blaa_planet_04
blaa_planet_05
blaa_planet_06
blaa_planet_14
blaa_planet_15
blaa_planet_16
blaa_planet_17
blaa_planet_20
blaa_planet_21
blaa_planet_22
blaa_planet_23
blaa_planet_24
blaa_planet_25

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte