Wochenendhaus in Niederösterreich | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Wochenendhaus

,

Rating: 4.4/6. Von 8 Abstimmungen.
Bitte warten...

Eine junge Familie wünschte sich einen Rückzugsort im Grünen und beauftragte das Wiener Architekturbüro Backraum mit dem Entwurf eines Ferienhauses. Obwohl die Nutzfläche nur 90 Quadratmeter misst, wirkt es, dank der vorgelagerten Terrasse sowie der großzügigen Fenster, sehr geräumig. Das Gebäude ist in zwei Baukörper gegliedert: in einen drei Meter hohen Wohnraum im Süden und einen niedrigen Baukörper im Norden, der den Eingangsbereich, Lagerflächen und Nebenräume aufnimmt. Um die Bewohner vor neugierigen Blicken von Passanten zu schützen, verzichtete der Architekt Andreas Etzelstorfer auf Fenster zur Straße. Stattdessen wurden Flachdachfenster von VELUX eingebaut, so dass nun Tageslicht sanft von oben in die Räume einfällt. Das Haus ist in Holztafelbauweise errichtet und erfüllt den Niedrigenergiestandard. Durch die Vorfertigung der Wände und Decken im Werk konnten sie innerhalb einer Woche auf dem Grundstück montiert werden. Da der Charakter des Materials auch im Inneren erhalten bleiben sollte, sind die Holzoberflächen weiß lasiert.

***

Haus K. in Niederösterreich

Architekten: Backraum Architektur, Wien, Österreich, www.backraum.at
Standort: Niederösterreich
Fertigstellung: 2011
Fotos: Jens Weber für VELUX
Auszeichnungen: Flachdach im Fokus – eine Aktion von VELUX und BauNetz

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

haus-k_backraum_02
haus-k_backraum_03
haus-k_backraum_04
haus-k_backraum_09
haus-k_backraum_10
haus-k_backraum_05
haus-k_backraum_06
haus-k_backraum_06a
haus-k_backraum_06b
haus-k_backraum_06c
haus-k_backraum_06d
haus-k_backraum_07
haus-k_backraum_08

Ähnliche Projekte