ocelot, not just another bookstore | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Wohlfühlatmosphäre für Leseratten

ocelot_01

Rating: 5.5/6. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...

Auf einer Fläche von 260 Quadratmetern beweist das Unternehmen ocelot, dass Buchhandlungen mehr können, als nur Bücher zu verkaufen. Der Concept Store bietet ein umfassendes Leseerlebnis durch sein fein kuratiertes Angebot an Printerzeugnissen, eBooks und kulinarischen Genüssen. Dank des integrierten Cafébereichs kann der moderne Buchliebhaber entspannt bei einem Kaffee oder Snack ausgiebig stöbern. Gepolsterte Sitznischen und Leseinseln in verschiedenen Bereichen des Raumes laden zum Verweilen ein.
Durch die in unterschiedlichen Winkeln platzierten Regale wird der Kunde dazu verleitet, seine Gewohnheiten aufzubrechen, eine andere Perspektive einzunehmen und inspiriert zum ausgiebigen Stöbern.
Die Aufteilung der Regale mit ruhigen Holzflächen über und unter dem Präsentationsbereich sorgen für eine angenehme und behagliche Atmosphäre, die das wesentliche Element des Stores deutlich in den Vordergrund rücken: Der Besucher kann sich voll auf das reichhaltige Literaturangebot konzentrieren. Die flexible Möblierung im vorderen Bereich ermöglicht außerdem regelmäßig stattfindende Lesungen und literaturverwandte Veranstaltungen.

***

ocelot, not just another bookstore

Architekten: Studio Martina Zeyen, Berlin, www.martinazeyen.de
Standort: Brunnenstraße 181, 10119 Berlin, Standort anzeigen
Fertigstellung: 2012
Fotos: Yves Sucksdorff, Berlin, www.sucksdorff.de

Der ocelot-Store ist während der Öffnungszeiten für Kunden geöffnet.

***

ocelot_02
ocelot_03
ocelot_04
ocelot_05
ocelot_07
ocelot_08
ocelot_09
ocelot_10
ocelot_11

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte