Sanierung und Umbau eines alten Marstallgebäudes | Architektourist

EnglishFrenchItalianSpanishGerman
ENDLICH!

Wohnen im Marstall

,

Rating: 5.8/6. Von 55 Abstimmungen.
Bitte warten...

Einen alten Marstall mit darüber liegender Scheune bauten Weidinger Architekten aus Fürth in ein Wohnhaus mit zwölf individuellen Wohneinheiten um. Das Gebäude wurde um 1900 als Stall für Offizierspferde errichtet, war später Teil des ehemaligen O’Darby-Geländes der US-Armee in Fürth und diente zuletzt als Kfz-Garage für Jeeps. Nachdem es lange leer gestanden und dadurch entsprechende Schäden davongetragen hatte, sanierten es die Architekten umfassend unter Berücksichtigung der strengen Denkmalschutzauflagen.

***

Sanierung und Umbau eines alten Marstallgebäudes

Architekten: Weidinger Architekten, Fürth
Standort: 90763 Fürth, Standort anzeigen
Fertigstellung: September 2008
Fotos: Stefan Meyer, Berlin/Nürnberg, stefan.meyer(at)archkom.net

Das Privatgrundstück ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

***

venusweg_fuerth_12
venusweg_fuerth_13
venusweg_fuerth_14
venusweg_fuerth_09
venusweg_fuerth_10
venusweg_fuerth_16
venusweg_fuerth_15
venusweg_fuerth_17
venusweg_fuerth_11

***

Standort

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Ähnliche Projekte